Platz 5 SPIEGEL Bestsellerliste

»Thomas Hüetlin hat mein Leben aufgeschrieben wie einen langen Song von mir. Meine definitive Biografie. Mein Ding.« Udo Lindenberg. »Dies ist die Geschichte von Udo Lindenberg, und sie ist wahrscheinlich nie so gut erzählt worden wie in 'Udo'« Hamburger Abendblatt.

Mehr zum Buch

Platz 7 SPIEGEL Bestsellerliste

Berlin 1929: Kriminalkommissar Gereon Rath erlebt eine Stadt im Rausch. Der junge, ehrgeizige Kommissar, abgestellt beim Sittendezernat, schaltet sich ungefragt in Ermittlungen der Mordkommission ein – und ahnt nicht, dass er in ein Wespennest gestochen hat …Volker Kutschers Roman (mit Bonusmaterial) ist die Vorlage für die internationale Erfolgsserie »Babylon Berlin«.

Zur Filmausgabe


Die jüdische Souffleuse

Adriana Altaras

Die jüdische SouffleuseRoman

»Das Schicksal hat viel Humor«

Ein Provinztheater. Adriana, die Regisseurin, und Sissele, die Souffleuse, geraten bei den Proben zu einer Mozart-Oper heftig aneinander. Denn Sissele ...

Mehr

Wer wir sein könnten

Robert Habeck

Wer wir sein könntenWarum unsere Demokratie eine offene und vielfältige Sprache braucht

„Wie wir sprechen, entscheidet darüber, wer wir sind – auch und gerade in der Politik.“

Klug, leidenschaftlich und anschaulich geht Grünen-Chef Robert Habeck in seinem neuen Buch ...

Mehr

Die Flamme - The Flame

Leonard Cohen

Die Flamme - The FlameZweisprachige Ausgabe

Leonard Cohens Vermächtnis.

2016 starb im Alter von 82 Jahren der große Sänger und Dichter Leonard Cohen – und »die Welt wurde dunkler«, wie es in einem der unzähligen Nachrufe ...

Mehr

Der Mönch von Mokka

Dave Eggers

Der Mönch von Mokka

»Eine fesselnde, eine triumphale Abenteuergeschichte!« Los Angeles Times

Ein junger Mann aus San Francisco, als Kind aus dem Jemen eingewandert, entdeckt die uralte Kaffeetradition ...

Mehr

Alchimie einer Mordnacht

Benjamin Black

Alchimie einer MordnachtEin historischer Kriminalroman

Ein spannender und kenntnisreicher Krimi um den exzentrischen Kaiser Rudolf II.

Christian Stern, unehelicher Sohn des Bischofs von Regensburg, kommt im Winter 1599 nach Prag, um dort ...

Mehr

Vor dem Anfang

Burghart Klaußner

Vor dem AnfangRoman

Das Romandebüt des Schauspielers Burghart Klaußner.

April 1945. Es sind die letzten Stunden, bevor die Hölle losbricht in Berlin und der Häuserkampf beginnt. Die letzten Tage, bevor ...

Mehr

Babylon Berlin

Michael Töteberg (Hrsg.)

Babylon Berlin

»Welcome to the World of BABYLON BERLIN« New York Times - Alles über die deutsche Serien-Sensation des Jahres

Nachdem Bestseller-Autor Volker Kutscher mit seinen Gereon-Rath-Krimis ...

Mehr

Das Integrationsparadox

Aladin El-Mafaalani

Das IntegrationsparadoxWarum gelungene Integration zu mehr Konflikten führt

Zusammenwachsen tut weh

Wer davon ausgeht, dass Konfliktfreiheit ein Gradmesser für gelungene Integration und eine offene Gesellschaft ist, der irrt. Konflikte entstehen nicht, weil die ...

Mehr

Steuern - Der große Bluff

Norbert Walter-Borjans

Steuern - Der große BluffDer frühere NRW-Finanzminister berichtet von seinem Kampf gegen Steuerhinterziehung und widerlegt die Mythen, die über unser Steuersystem verbreitet werden

Der große Steuerbluff: wem er nutzt und wem er schadet.

Steuern sind für die allermeisten ein Buch mit sieben Siegeln. Dieser mangelnde Durchblick der Vielen ist allerdings die ...

Mehr

Lotta Schultüte

Sandra Roth

Lotta SchultüteMit dem Rollstuhl ins Klassenzimmer

»Ich weiß, Lotta ist bereit für die Welt. Ich weiß nur nicht, ob die Welt auch bereit ist für Lotta.«

Lotta sechs Jahre alt, kann nicht laufen, sehen oder sprechen. Sie kann ...

Mehr

Es war alles ganz anders

Vicki Baum

Es war alles ganz andersErinnerungen

Vom Berlin der 1920er-Jahre bis nach Hollywood: Vicki Baums Lebensgeschichte.

Sie sei »nur eine einfache Geschichtenerzählerin« gewesen, schreibt Vicki Baum in ihren Memoiren. Wer nur ...

Mehr

Bis an die Grenze

Dave Eggers

Bis an die GrenzeRoman

Eine Mutter auf der Flucht – ein Roadtrip ans Ende der Zivilisation.

Josie, eine Zahnärztin, die ihre Praxis hat schließen müssen, bekommt Panik, als ihr Exmann darum bittet, die ...

Mehr

Vierundzwanzig Türen

Klaus Modick

Vierundzwanzig TürenRoman

»Ein Buch, so rätselhaft wie ein Adventskalender« Der Spiegel.

Im Haus des Erzählers geht es in der Vorweihnachtszeit turbulent zu. Seine beiden Töchter kommen langsam in das Alter, ...

Mehr

Schwere Knochen

David Schalko

Schwere KnochenRoman

Ein großes Epos über die schillerndste Verbrecherszene der Nachkriegszeit.

Wien, März 1938, »Anschluss« Österreichs ans Deutsche Reich. Am Tag, als halb Wien am Heldenplatz seinem ...

Mehr

Der Mann, der nicht mitspielt

Christof Weigold

Der Mann, der nicht mitspieltHollywood 1921: Hardy Engels erster Fall

Hollywood in den Roaring Twenties: ein wahres Sündenbabel zur Zeit der Stummfilme und der Prohibition. Rätselhafte Todesfälle erschüttern die Stadt. Mittendrin: ein deutscher ...

Mehr

Die fehlende Stunde

Dinah Marte Golch

Die fehlende StundeKriminalroman

Die vertrauten Feinde.

An einem heißen Julitag mitten in den Sommerferien verschwinden zwei Kinder beim Spielen im Wald. Kurz darauf stirbt ein Mann in den Flammen seines verwahrlosten ...

Mehr

Katzen

Charles Bukowski

Katzen

»Ich mag Hunde lieber als Menschen. Und Katzen lieber als Hunde.« Charles Bukowski.

In dieser Anthologie sind alle Texte von Charles Bukowski über Katzen versammelt. Das perfekte ...

Mehr

King Kong Theorie

Virginie Despentes

King Kong Theorie

Die feministische Streitschrift von Virginie Despentes in neuer Übersetzung – so aktuell wie nie zuvor

Gleich zu Beginn ihres autobiografischen Essays stellt Virginie Despentes klar, ...

Mehr

Jahre später

Angelika Klüssendorf

Jahre späterRoman

Die Anatomie einer toxischen Partnerschaft.

Mit »Das Mädchen« und »April« – beide auf der Shortlist zum Deutschen Buchpreis – schrieb Angelika Klüssendorf die Geschichte einer ...

Mehr