Schweizer Buchpreis 2019

Sibylle Berg erhält für ihren Roman »GRM. Brainfuck« den diesjährigen Schweizer Buchpreis. «Sibylle Berg ist das Kunststück gelungen, einen Roman zu schreiben, der formal Avantgarde ist und inhaltlich die Lesenden im Innersten packt...Eine kompromisslose Gesellschaftskritik in hochexplosiver Sprache, mit Spreng-Sätzen und bösem Witz.» (Jury Begründung)

Mehr

Platz 1 SPIEGEL Bestsellerliste

Der Klimawandel ist die zentrale globale Herausforderung unserer Zeit. Was können wir tun? Bestsellerautor Jonathan Safran Foer (Autor von »Tiere essen«) gibt eine einfache wie überzeugende Antwort: Jeder kann etwas tun, es muss nicht radikal sein. Wir müssen nur beginnen – es fängt beim Frühstück an.

Mehr zu »Wir sind das Klima!«


Frau Einstein

Marie Benedict

Frau EinsteinRoman

War Albert Einsteins erste Frau Mileva Marić das eigentliche Genie in der Familie?

Dieser Roman rückt zum ersten Mal Mileva Marić in den Mittelpunkt der Geschichte um die Entdeckung ...

Mehr

Ein Hummerleben

Erik Fosnes Hansen

Ein HummerlebenRoman

Über den Niedergang eines einstmals mondänen Hotels in den norwegischen Bergen.

Ein Roman über den 13-jährigen Sedd, der in einem norwegischen Berghotel bei seinen Großeltern ...

Mehr

Kunst sehen

Julian Barnes

Kunst sehen

Grandios erzählte Kunstgeschichten von Julian Barnes.

Ein Buch voller Kunstgeschichten: Über Maler und ihre Exzentrik, über ihre Modelle, Musen, Bilder und Eskapaden. Ein Buch für ...

Mehr

Kein Teil der Welt

Stefanie de Velasco

Kein Teil der WeltRoman

Vom Aufwachsen in der Glaubensgemeinschaft der Zeugen Jehovas.

Klug, rasant und herzzerreißend: Stefanie de Velascos aufrüttelnder Roman gibt Einblick in eine verborgene Welt und ...

Mehr

Otto

Dana von Suffrin

OttoRoman

Zwei Schwestern – und ein Vater, der mehr als genug ist für eine Familie.

In ihrem Romandebüt erzählt Dana von Suffrin, was es heißt, wenn ein starrköpfiger jüdischer ...

Mehr

Laufen

Isabel Bogdan

LaufenRoman

Isabel Bogdan überrascht mit einem Roman über eine Frau, die nach einem Schicksalsschlag um ihr Leben läuft.

Eine Ich-Erzählerin wird nach einem erschütternden Verlust aus der Bahn ...

Mehr

Steuern - Der große Bluff

Norbert Walter-Borjans

Steuern - Der große BluffDer frühere NRW-Finanzminister berichtet von seinem Kampf gegen Steuerhinterziehung und widerlegt die Mythen, die über unser Steuersystem verbreitet werden

Der große Steuerbluff: wem er nutzt und wem er schadet.

Steuern sind für die allermeisten ein Buch mit sieben Siegeln. Dieser mangelnde Durchblick der Vielen ist allerdings die ...

Mehr

Alles wird anders

Bernd Ulrich

Alles wird andersDas Zeitalter der Ökologie

Klimawandel, Artensterben, Ernährung: Sind wir radikal genug?

Die ökologischen Widersprüche verschärfen sich, die politischen Auseinandersetzungen um Klimawandel, Artensterben, ...

Mehr

Jetzt!

Claus Leggewie

Jetzt!Opposition, Protest, Widerstand

Wie wir Populisten, Autokraten und Rassisten entgegentreten können.

Es stapeln sich die Abhandlungen darüber, warum »Populisten auf dem Vormarsch« sind und wie »Demokratien ...

Mehr

Tod in der Bibliothek

JB Lawless

Tod in der BibliothekDer erste Fall von Detective Strafford

Der erste Band einer neuen Krimireihe rund um den attraktiven Detective St John Strafford.

Klassischer kann ein Krimi kaum beginnen: Ein Pfarrer liegt tot in der Bibliothek eines ...

Mehr

Vivaldi und seine Töchter

Peter Schneider

Vivaldi und seine TöchterRoman

Vivaldis unerhörte Geschichte.

Zu Lebzeiten war er eine Berühmtheit, heute zählen seine Kompositionen zu den meistgespielten weltweit. In der Zwischenzeit aber war Antonio Vivaldis ...

Mehr

Der große Plan

Wolfgang Schorlau

Der große PlanDenglers neunter Fall

Die Spur des großen Geldes – Dengler deckt die Machenschaften der »Euro-Retter« auf.

Georg Dengler droht an seinem bisher größten Fall, dem neunten in Wolfgang Schorlaus ...

Mehr

Jenseits

Yassin Musharbash

JenseitsThriller

Dschihadisten aus Deutschland – der hochaktuelle Politthriller von Yassin Musharbash.

Gent ist einer von Hunderten deutschen Dschihadisten, die sich der Terrorgruppe »Islamischer ...

Mehr

ATME!

Judith Merchant

ATME!Thriller

Du traust mir. Sie traut dir. Ich traue niemandem.

Nile hat endlich ihre große Liebe gefunden: Ben. Doch plötzlich verschwindet Ben spurlos. Und niemand will Nile bei der Suche helfen. ...

Mehr

Wir trafen uns in einem Garten

Inga Humpe

Wir trafen uns in einem Garten

Inga Humpe versammelt erstmals ihre preisgekrönten Texte und erzählt von ihren Anfängen.

Punk, Neue Deutsche Welle, Techno und Elektropop: Inga Humpe ist seit Jahrzehnten eine der ...

Mehr

Udo

Udo Lindenberg Thomas Hüetlin

Udo

»Im Alter kommt es auf zwei Dinge an: Radikalität und Meisterschaft.« Udo Lindenberg.

Im Morgengrauen. Nicht zwei oder drei Tage. Eher fünfzig Jahre. So genau weißt Du es nicht ...

Mehr

Anja Rützel über Take That

Anja Rützel

Anja Rützel über Take That

Anja Rützel über Take That.

1996 musste Anja Rützel zwei Mal bitterlich weinen: um ihr eingestelltes Lieblingsmagazin Tempo – und um ihre aufgelöste Lieblingsband Take That. Aus ...

Mehr

Tino Hanekamp über Nick Cave

Tino Hanekamp

Tino Hanekamp über Nick Cave

Tino Hanekamp über Nick Cave.

Seit einigen Jahren lebt Tino Hanekamp im tiefen Süden Mexikos. Als er die Chance bekommt, den Sänger und Schriftsteller Nick Cave in Mexiko-Stadt zu ...

Mehr

Mein blaues Zimmer

Angela Winkler

Mein blaues ZimmerAutobiographische Skizzen

»Ich versuche, wahr und einfach zu sein. Aber manchmal habe ich keinen Schutzmantel um mich.« Angela Winkler.

Eigentlich führt die Schauspielerin Angela Winkler mehr als ein Leben: ...

Mehr

Der Lesebegleiter

Tobias Blumenberg

Der LesebegleiterEine Entdeckungsreise durch die Welt der Bücher

»Braucht den Vergleich zu ›Sofies Welt‹ von Jostein Gaarder nicht zu scheuen.« Schwäbische Zeitung.

Als Kind machte Tobias Blumenberg mit seinem Vater Nachtspaziergänge (die ...

Mehr

Manchmal ist es federleicht

Christine Westermann

Manchmal ist es federleichtVon kleinen und großen Abschieden

Kann man Abschiednehmen lernen?

Das Thema Abschied begleitet uns ein Leben lang. Für Christine Westermann war es, wie für viele Menschen, von klein auf angstbesetzt. Erst jetzt, in ...

Mehr

Herrengedeck

Ariana Baborie Laura Larsson

HerrengedeckGeschichten, die wir nüchtern niemals erzählen würden

Ein Bier und Korn trinkendes Podcastduo erklärt uns die Welt.

Achtung! Dieses Buch ist unter Alkoholeinfluss entstanden. Das ist ausnahmsweise mal gut so, denn sonst hätten Laura ...

Mehr

Alte weiße Männer

Sophie Passmann

Alte weiße MännerEin Schlichtungsversuch

»Beweis erbracht: Unbestechlichen Feminismus gibt es auch in lustig. Sogar in sehr lustig! Großartig!« Anne Will.

Sophie Passmann ist Feministin und so gar nicht einverstanden mit der ...

Mehr

Harro und Libertas

Norman Ohler

Harro und LibertasEine Geschichte von Liebe und Widerstand

Liebe und Widerstand in Hitlers Berlin.

Im April 1933 wird Harro Schulze-Boysen, der 23-jährige Herausgeber der unabhängigen Zeitschrift Gegner, von der SS verhaftet und schwer ...

Mehr

Das Duell

Volker Weidermann

Das DuellDie Geschichte von Günter Grass und Marcel Reich-Ranicki

Der Dichter und sein Kritiker – eine wechselvolle Fehde und ein großes Stück deutscher Geschichte.

Die »Zwangsehe«, wie Günter Grass sie einmal nannte, wurde offiziell am 1. ...

Mehr

Wie Hitler das Skateboard erfand

Danny Kringiel

Wie Hitler das Skateboard erfandIn sieben Schritten durch die Weltgeschichte

Im Zickzack durch die Weltgeschichte.

Wussten Sie, dass Cäsar den FC Bayern München gründete? Dass wir die TV-Serie »Akte X« Stalin verdanken? Oder dass eine fliegende Kuh Viagra ...

Mehr

Herr Sonneborn geht nach Brüssel

Martin Sonneborn

Herr Sonneborn geht nach BrüsselAbenteuer im Europaparlament

Endlich verstehen, wie in Europa Politik gemacht wird.

Das Abenteuer beginnt im Frühjahr 2014. Unerwartet wird der ehemalige Titanic-Chefredakteur Martin Sonneborn ins EU-Parlament ...

Mehr

Wer wir sein könnten

Robert Habeck

Wer wir sein könntenWarum unsere Demokratie eine offene und vielfältige Sprache braucht

„Wie wir sprechen, entscheidet darüber, wer wir sind – auch und gerade in der Politik.“

Klug, leidenschaftlich und anschaulich geht Grünen-Chef Robert Habeck in seinem neuen Buch ...

Mehr

Schwere Knochen

David Schalko

Schwere KnochenRoman

Ein großes Epos über die schillerndste Verbrecherszene der Nachkriegszeit.

Inspiriert durch wahre Begebenheiten, erzählt mit viel schwarzem Humor und dennoch großer Empathie: David ...

Mehr

Am 9. November

Anke Hilbrenner Charlotte Jahnz

Am 9. NovemberEin Datum und die deutsche Geschichte

Novembertage, die das Land veränderten.

Kein Datum im Kalenderjahr ist in das kollektive Gedächtnis der Deutschen so eingebrannt wie der 9. November. Von 1918 bis 1989 – eine ...

Mehr