Der Klimawandel ist die zentrale globale Herausforderung unserer Zeit. Was können wir tun?

Mit seinem Bestseller »Tiere essen« hat Jonathan Safran Foer weltweit Furore gemacht. Nun widmet sich Jonathan Safran Foer dem komplexen Thema Klimawandel auf sehr persönliche, überraschende Weise, mit wachem Blick und großem Verständnis für die menschliche Bequemlichkeit und Unlust, liebgewonnene Gewohnheiten aufzugeben. Dabei kann jeder etwas tun. Es muss nicht radikal sein. Wir müssen nur beginnen. Die Welt zu retten fängt beim Frühstück an.

Mehr zu »Wir sind das Klima!«

Platz 4 SPIEGEL Bestsellerliste

Ein Verbrechen im Herzen von Concarneau – Kommissar Dupin ermittelt vor der eigenen Haustür. So spannend wie stimmungsvoll macht dieser Krimi das wunderschöne Städtchen Concarneau zum Protagonisten: Seine Häfen und Strände, seine Galerien und Restaurants, seine Traditionen und seine ganz besondere Geschichte. Und natürlich: seine Bewohner!

Zum neuen Bannalec-Bestseller


Laufen

Isabel Bogdan

LaufenRoman

Isabel Bogdan überrascht mit einem Roman über eine Frau, die nach einem Schicksalsschlag um ihr Leben läuft.

Eine Ich-Erzählerin wird nach einem erschütternden Verlust aus der Bahn ...

Mehr

Das Duell

Volker Weidermann

Das DuellDie Geschichte von Günter Grass und Marcel Reich-Ranicki

Der Dichter und sein Kritiker – eine wechselvolle Fehde und ein großes Stück deutscher Geschichte.

Die »Zwangsehe«, wie Günter Grass sie einmal nannte, wurde offiziell am 1. ...

Mehr

Ein Hummerleben

Erik Fosnes Hansen

Ein HummerlebenRoman

Über den Niedergang eines einstmals mondänen Hotels in den norwegischen Bergen.

Ein Roman über den 13-jährigen Sedd, der in einem norwegischen Berghotel bei seinen Großeltern ...

Mehr

Otto

Dana von Suffrin

OttoRoman

Zwei Schwestern – und ein Vater, der mehr als genug ist für eine Familie.

In ihrem Romandebüt erzählt Dana von Suffrin, was es heißt, wenn ein starrköpfiger jüdischer ...

Mehr

Mittwoch also

Lotta Elstad

Mittwoch alsoRoman

Jung, ledig, selbstbestimmt – und ungewollt schwanger.

Hedda ist nach einem One-Night-Stand ungewollt schwanger und möchte schnellstmöglich abtreiben. Doch sie hat die Rechnung ohne ...

Mehr

Herrengedeck

Ariana Baborie Laura Larsson

HerrengedeckGeschichten, die wir nüchtern niemals erzählen würden

Ein Bier und Korn trinkendes Podcastduo erklärt uns die Welt.

Achtung! Dieses Buch ist unter Alkoholeinfluss entstanden. Das ist ausnahmsweise mal gut so, denn sonst hätten Laura ...

Mehr

Alte weiße Männer

Sophie Passmann

Alte weiße MännerEin Schlichtungsversuch

»Beweis erbracht: Unbestechlichen Feminismus gibt es auch in lustig. Sogar in sehr lustig! Großartig!« Anne Will.

Sophie Passmann ist Feministin und so gar nicht einverstanden mit der ...

Mehr

Jetzt!

Claus Leggewie

Jetzt!Opposition, Protest, Widerstand

Wie wir Populisten, Autokraten und Rassisten entgegentreten können.

Es stapeln sich die Abhandlungen darüber, warum »Populisten auf dem Vormarsch« sind und wie »Demokratien ...

Mehr

Harro und Libertas

Norman Ohler

Harro und LibertasEine Geschichte von Liebe und Widerstand

Liebe und Widerstand in Hitlers Berlin.

Im April 1933 wird Harro Schulze-Boysen, der 23-jährige Herausgeber der unabhängigen Zeitschrift Gegner, von der SS verhaftet und schwer ...

Mehr

Am 9. November

Anke Hilbrenner Charlotte Jahnz

Am 9. NovemberEin Datum und die deutsche Geschichte

Novembertage, die das Land veränderten.

Kein Datum im Kalenderjahr ist in das kollektive Gedächtnis der Deutschen so eingebrannt wie der 9. November. Von 1918 bis 1989 – eine ...

Mehr

Sal

Mick Kitson

SalRoman

Zwei Mädchen verstecken sich in den schottischen Highlands.

Sal ist 13, und sie weiß, wie man ein Kaninchen abzieht, ein Feuer macht und einen Unterstand baut, schließlich hat sie ...

Mehr

Der Zopf meiner Großmutter

Alina Bronsky

Der Zopf meiner GroßmutterRoman

Meine Großmutter, mein Großvater, seine Geliebte und ich.

»Ich kann mich genau an den Moment erinnern, als mein Großvater sich verliebte. Es war klar, dass die Großmutter nichts ...

Mehr

Letzte Rettung: Paris

Patrick deWitt

Letzte Rettung: ParisRoman

Ein als Katze reinkarnierter Ehemann, seine Witwe und ihr Sohn begeben sich auf eine sonderbare Reise nach Paris.

Der Überraschungserfolg aus den USA: ein verrückt-liebenswürdiger ...

Mehr

Wo wir zu Hause sind

Maxim Leo

Wo wir zu Hause sindDie Geschichte meiner verschwundenen Familie

Die wahre Geschichte einer jüdischen Familie, die auf der Flucht vor den Nazis in alle Winde zerstreut wurde, und deren Kinder und Enkel zurückfinden nach Berlin, in die Heimat ihrer ...

Mehr

Wer wir sein könnten

Robert Habeck

Wer wir sein könntenWarum unsere Demokratie eine offene und vielfältige Sprache braucht

„Wie wir sprechen, entscheidet darüber, wer wir sind – auch und gerade in der Politik.“

Klug, leidenschaftlich und anschaulich geht Grünen-Chef Robert Habeck in seinem neuen Buch ...

Mehr

Herr Sonneborn geht nach Brüssel

Martin Sonneborn

Herr Sonneborn geht nach BrüsselAbenteuer im Europaparlament

Endlich verstehen, wie in Europa Politik gemacht wird.

Das Abenteuer beginnt im Frühjahr 2014. Unerwartet wird der ehemalige Titanic-Chefredakteur Martin Sonneborn ins EU-Parlament ...

Mehr

Let's Go (So We Can Get Back)

Jeff Tweedy

Let's Go (So We Can Get Back)Aufnehmen und Abstürzen mit Wilco etc.

So komisch, warmherzig und gleichzeitig tiefgründig wurde selten über Musik geschrieben!

Wilco ist eine Rockband aus Chicago, deren Frontmann Jeff Tweedy für seine Musik vergöttert ...

Mehr

GRM

Sibylle Berg

GRMBrainfuck. Roman

»Vermutlich war der Einzelne schon immer unwichtig. Es fiel nur weniger auf.«

Die Brave New World findet in wenigen Jahren statt. Vielleicht hat sie auch schon begonnen. Jeden Tag ...

Mehr

Der große Plan

Wolfgang Schorlau

Der große PlanDenglers neunter Fall

Die Spur des großen Geldes – Dengler deckt die Machenschaften der »Euro-Retter« auf.

Georg Dengler droht an seinem bisher größten Fall, dem neunten in Wolfgang Schorlaus ...

Mehr

Befreit

Tara Westover

BefreitWie Bildung mir die Welt erschloss

Von den Bergen Idahos nach Cambridge – der unwahrscheinliche »Bildungsweg« der Tara Westover, eine wahre und universelle Geschichte.

Tara Westover ist 17 Jahre alt, als sie zum ...

Mehr

Manchmal ist es federleicht

Christine Westermann

Manchmal ist es federleichtVon kleinen und großen Abschieden

Kann man Abschiednehmen lernen?

Das Thema Abschied begleitet uns ein Leben lang. Für Christine Westermann war es, wie für viele Menschen, von klein auf angstbesetzt. Erst jetzt, in ...

Mehr