Unsere neuen Bücher im April: Sachbücher, Literatur und Krimis

Der April bei KiWi! 🤩📚  Unsere neuen Bücher aus den Bereichen BelletristikKrimis, Literatur und Sachbücher

Wir freuen uns auf neue Bücher und Reprints von: Monika Peetz, Monchi, Joachim Meyerhoff, Gil Ribeiro, Christine Cazon, Viveca Sten, Joschka Fischer, Robert Habeck, Kat Menschick, Madame Nielsen, Mercedes Spannagel, Jean-Marie Gustave Le Clézio, Matthias Brandt.

Sie wollen keine Neuigkeiten mehr verpassen? Dann melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an

Viel Spaß beim Stöbern! 

Belletristik

»Sommerschwestern« von Monika Peetz

Sommerschwestern

Bestseller
Paperback 16,00 €
E-Book 12,99 €

Vier Schwestern, drei Generationen und eine mysteriöse Einladung an die Nordsee.

Eine rätselhafte Einladung zu einem Familientreffen bringt das Leben der vier Schwestern ins Wanken. Ihre kapriziöse Mutter bittet die erwachsenen Töchter ausgerechnet ins holländische Bergen, dem schicksalhaften Ferienort ihrer Kindheit. Mit gemischten Gefühlen treffen die Sommerschwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten, in dem malerischen Küstenörtchen ein. Jede mit ihren eigenen Sorgen und Gedanken im Gepäck. Sie alle bringen ihre Geheimnisse mit nach Holland – das größte aber hat ihre Mutter in petto.

Monika Peetz

Monika Peetz

Monika Peetz, Jahrgang 1963, studierte Germanistik, Kommunikationswissenschaften und Philosophie in München. Seit 1998 lebt sie als Drehbuchautorin in Deutschland und den Niederlanden. Monika Peetz ist die Autorin der Bestsellerreihe »Die Dienstagsfrauen«. Ihre Romane um die fünf Freundinnen waren Spiegel-Bestseller und verkauften sich allein im deutschsprachigen Raum über eine Million Mal. Ihre Bücher erscheinen in 26 Ländern und sind auch im Ausland Bestseller. Bei Kindler Jugendbuch hat sie die Romantriologie »Herz der Zeit« vorgelegt.

Autorin der »Dienstagsfrauen«:

Jetzt zum Newsletter anmelden & keine Romane mehr verpassen

Newsletter

Keine Neuerscheinung mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.

E-Mail-Adresse*

Jetzt anmelden

Krimis

Einsame Entscheidung

Bestseller

Der großartige fünfte Fall der Platz-1-Bestsellerreihe um den deutschen Kommissar an der portugiesischen Küste.

Anfang Juni in Fuseta – es sind die letzten idyllischen Tage in dem kleinen Fischerort an der Algarve, bevor die Touristen kommen. Leander Lost, der deutsche Kommissar an der portugiesischen Küste, genießt gemeinsam mit Soraia Rosado die Ruhe vor dem Sturm. Doch dann liegt ein englischer Tourist tot in einem Ferienhaus, seine portugiesische Begleiterin ist auf der Flucht. Der Fall scheint klar: eine Beziehungstat. Während der Ermittlungen häufen sich allerdings die Rätsel rund um diesen brutalen Mord …

Der fünfte Fall um einen ungewöhnlichen Kommissar – eine einzigartige Mischung aus Spannung, Humor und portugiesischem Lokalkolorit.

Paperback 17,00 €
E-Book 12,99 €
Gil Ribeiro

Gil Ribeiro

Gil Ribeiro, geboren 1965 in Hamburg, landete 1988 während einer Interrail-Reise quer durch Europa nur dank eines glücklichen Zufalls an der Algarve und verliebte sich umgehend in die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Portugiesen. Seitdem zieht es ihn immer wieder in das kleine Städtchen Fuseta an der Ost-Algarve, wo ihm die Idee zu »Lost in Fuseta« kam. In seinem deutschen Leben ist Gil Ribeiro alias Holger Karsten Schmidt seit vielen Jahren einer der erfolgreichsten Drehbuchautoren Deutschlands. Anfang 2020 erschien bei Kiepenheuer & Witsch sein Kriminalroman »Die Toten von Marnow«, der im Frühjahr 2021 als gleichnamige Mini-Serie in der ARD für Furore gesorgt hat. Holger Karsten Schmidt lebt und arbeitet bei Stuttgart.


Weitere Krimi-Neuerscheinungen

Jetzt zum Newsletter anmelden & keine Krimis mehr verpassen

Newsletter

Keine Neuerscheinung mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.

E-Mail-Adresse*

Jetzt anmelden

Sachbuch

»Niemals satt« von Monchi

Niemals satt

Bestseller
Paperback 18,00 €
E-Book 16,99 €

 »Ich wiege 120 Kilo und fühle mich wie ein Schmetterling.«

In den turbulenten Jahren, in denen sich Feine Sahne Fischfilet an die Spitze der deutschen Musikszene katapultieren, heißt es für Frontmann Monchi immer nur Vollgas. Bis die Band eine Pause einlegt und er zum ersten Mal Ruhe hat, um sich mit sich selbst auseinanderzusetzen. Die Waage verrät ihm, dass die Zeit reif ist: Er wiegt 182 Kilo. Doch wie konnte es so weit kommen? Auf diese Frage findet er nicht nur eine Antwort, sondern viele. Mit schonungsloser Ehrlichkeit und Selbstkritik schreibt Monchi in diesem Buch darüber, wie er es geschafft hat, 65 Kilo abzunehmen, und wie ihn der Kampf gegen die Maßlosigkeit seitdem täglich beschäftigt; mit vielen kleinen Erfolgen, aber genauso vielen Rückschlägen – denn die Herausforderung hat gerade erst begonnen.

Politische Sachbücher

Jetzt zum Newsletter anmelden & keine neuen Bücher verpassen

Newsletter

Keine Neuerscheinung mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.

E-Mail-Adresse*

Jetzt anmelden

Literatur

»Hamster im hinteren Stromgebiet« von Joachim Meyerhoff

Taschenbuch 12,00 €
Gebundene Ausgabe 24,00 €
E-Book 9,99 €
Gebundene Ausgabe 13,00 €

Der Nummer-1-Bestseller jetzt als Taschenbuch.

Was passiert, wenn man durch einen gesundheitlichen Einbruch auf einen Schlag aus dem prallen Leben gerissen wird? Kann das Erzählen von Geschichten zur Rettung beitragen? Und kann Komik heilen?

»›Hamster im hinteren Stromgebiet‹ sollte es auf Rezept geben.« Der Spiegel

Joachim Meyerhoff

Joachim Meyerhoff

Joachim Meyerhoff, geboren 1967 in Homburg/Saar, aufgewachsen in Schleswig, war vierzehn Jahre lang Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. In seinem sechsteiligen Zyklus »Alle Toten fliegen hoch« trat er als Erzähler auf die Bühne und wurde zum Theatertreffen 2009 eingeladen. Seine Romane wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Seit 2019 ist Joachim Meyerhoff Ensemblemitglied der Berliner Schaubühne.

Alle weiteren Bücher der Reihe:

Weitere literarische Neuerscheinungen

Jetzt zum Newsletter anmelden & keine Literatur mehr verpassen

Newsletter

Keine Neuerscheinung mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.

E-Mail-Adresse*

Jetzt anmelden

Neue Geschenkbuch-Ausgaben

Bei Galiani erschienen

Tomaten

Noch nie zuvor hat es so viel Spaß gemacht, rot zu sehen! Die phantastische Welt der Tomaten.

Ihre Fans wissen es: Kat Menschik ist eine leidenschaftliche Gärtnerin. Jedes Jahr verzaubert sie ihren riesigen Garten im Oderbruch in ein buntes, immer blühendes Blumenmeer. Die Birken und Gräser raunen dazu im Wind. Und im Gemüsebeet ist auch so einiges los: Rote Bete, Bohnen, Paprika, Zucchini, Zwiebeln, unzählige verschiedene Kräuter – eigene (Bio-)Ernte schmeckt einfach am besten!

Kat Menschiks absolutes Lieblingsgemüse ist dabei (meistens) rund, rot und ähnelt mitunter einem Herzen: die Tomate. Kein Gemüse sonst hat es ihr so angetan. In ihrem Tomatenbuch unternimmt Kat Menschik einen Streifzug durch die phantastische Welt der Tomaten: von Rosa Oma und Ochsenherz über Gargamel, Tiflis Rosa bis hin zu Besser und Zahnradtomate.

Kat Menschik stellt die Vorzüge und Eigenarten vor, verrät kleine Tricks und Tipps, wie man sie am besten zur Ernte bringt. Aber vor allem zeigt sie, wie man sie wiedererkennt … Ein Fest der Schönheit und der Arten- äh Sortenvielfalt.

Gebundene Ausgabe 20,00 €

Jetzt zum Newsletter anmelden & keine Neuerscheinungen verpassen

Newsletter

Keine Neuerscheinung mehr verpassen: Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.

E-Mail-Adresse*

Jetzt anmelden