Schlaf endlich ein! Schlaf endlich ein!
Schlaf endlich ein!
Jetzt bestellen

Schlaf endlich ein!

Roman (Hardcover Titel "Ich will schlafen!")

»So rührend, knallhart und realistisch ist über Geburt und Mutterschaft noch nie geschrieben worden. Ein grandioses Buch.« Charlotte Roche

Rachel steht vor dem größten Abenteuer ihres Lebens: Sie wird zum ersten Mal Mutter. Sie wünscht sich das Kind aus tiefstem Herzen und freut sich auf diese einschneidende Veränderung in ihrem Leben. Doch nach der Geburt ihres Sohnes Joseph scheint nichts zu sein, wie sie es sich vorgestellt hat. Der Grund: Schlafmangel, massiver Schlafmangel. Ihr Sohn scheint nie zu schlafen, schlimmer aber ist, dass sie keine Ruhe findet. Trotz überwältigender Liebesgefühle für ihr Kind gerät Rachel an den Rand des Wahnsinns. Stets vollkommen übernächtigt, verschwimmen teilweise die Grenzen von Realität und Fiktion, und es stellt sich die Frage, wie weit sie zu gehen bereit ist, um ihren kleinen Sohn in den Schlaf zu bekommen.

  • Taschenbuch 9,99 €
    Jetzt bestellen
  • Gebundene Ausgabe 19,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 9,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 19.12.2013

  • Verlag: KiWi-Taschenbuch, Kiepenheuer&Witsch, Kiepenheuer & Witsch eBook
  • Erscheinungstermin: 19.12.2013
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 320 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-04540-6 (Taschenbuch)
  • ISBN: 978-3-462-04380-8 (Gebundene Ausgabe)
  • ISBN: 978-3-462-30587-6 (E-Book)
Book Cover
Schlaf endlich ein!
  • »... ein schonungsloses Buch, voller Zweifel und Wut im Bauch. Ob Mutter oder Nicht-Mutter, todmüde oder hellwach, strauchelnd oder glücksverwöhnt: Man sollte es lesen.«

    Hamburger Abendblatt, 24. März 2012
  • »Ein inniger, furchtloser und furchterregender Bericht aus dem Kontinent Mutterschaft, von Englands Kult-Autorin Helen Walsh.«

    annabelle, 21. März 2012
  • »Ein zorniges Trostbuch für junge Mütter.«

    Deutschlandradio Kultur, 15. Februar 2012
  • «Ob Mutter oder Nicht-Mutter, todmüde oder hellwach, strauchelnd oder glücksverwöhnt: Man sollte es lesen.»

    Hamburger Abendblatt, 9. Dezember 2019
  • «Ein zorniges Trostbuch für junge Mütter.»

    Deutschlandradio Kultur, 9. Dezember 2019
  • «Ein mutiges, ein notwendiges Buch.»

    Der Freitag, 9. Dezember 2019

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher