Volker Weidermann

Volker Weidermann


Volker Weidermann, geboren 1969 in Darmstadt, studierte Politikwissenschaft und Germanistik in Heidelberg und Berlin. Er war Feuilletonchef der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, ist seit 2015 Autor beim SPIEGEL und Gastgeber des »Literarischen Quartetts« im ZDF. Zuletzt erschien von ihm »Ostende. 1936, Sommer der Freundschaft« und »Träumer. Als die Dichter die Macht übernahmen« über die Münchner Räterepublik.

Termine

Buchpremiere: Volker Weidermann

Volker Weidermann

Termin:
11.09.2019 | 18:00 Uhr
Ort:
Elbphilharmonie
Platz der Deutschen Einheit 1 · 20457 Hamburg
Veranstalter:
Harbour Front Literaturfestival
Info:
Volker Weidermann eröffnet das 11. Harbour Front Literaturfestival in der Elbphilharmonie.

Neue Bücher von Volker Weidermann

Alle Bücher von Volker Weidermann