Virginie Despentes

Virginie Despentes


Virginie Despentes, geboren 1969, wurde bereits mit ihrem Debütroman »Baise-moi – Fick mich« (2002), der in Frankreich verfilmt wurde, einem großen Publikum bekannt. Seither hat sie mehrere Romane veröffentlicht. Für »Apocalypse Baby« erhielt sie 2010 den renommierten Prix Renaudot, ihr Roman »Vernon Subutex« wurde u.a. mit dem Prix Anaïs Nin ausgezeichnet. Seit Erscheinen der Subutex-Trilogie zählt sie zu den wichtigsten Schriftstellerinnen Frankreichs und wurde im Januar 2016 in die Académie Goncourt gewählt.

Termine

Lesung: Virginie Despentes

Virginie Despentes

Termin:
13.03.2018 | 21:00 Uhr
Ort:
MS Rheinenergie / Literaturschiff
Frankenwerft · Köln
Veranstalter:
lit.Cologne
Info:
mit Ulrich Matthes

Lieferbare Bücher von Virginie Despentes

Alle Bücher von Virginie Despentes