Alle E-Books im August 2022

Unsere E-Book-Novitäten im August 2022

  • Die Zukunft war auch schon mal besser
    Jürgen Becker

    Die Zukunft war auch schon mal besser

    Früher haben sich alle auf die Zukunft gefreut. Die konnte man planen: Im Sommer war es zwei Wochen schön, Erkältungen dauerten sieben Tage und rechts von der CDU gab es nur die CSU. Aber jetzt? ...

    Mehr erfahren
  • Die kranke Frau
    Elinor Cleghorn

    Die kranke Frau

    Von den antiken Anfängen der Medizin bis in die Gegenwart, von der »wandernden Gebärmutter« bis zur Entdeckung von Autoimmunerkrankungen und Endometriose: Die englische Feministin Elinor Cleghorn präsentiert eine bahnbrechende und aufwühlende Kulturgeschichte über das Verhältnis ...

    Mehr erfahren
  • Lügen über meine Mutter
    Daniela Dröscher

    Lügen über meine Mutter

    Daniela Dröscher erzählt vom Aufwachsen in einer Familie, in der ein Thema alles beherrscht: das Körpergewicht der Mutter. Ist diese schöne, eigenwillige, unberechenbare Frau zu dick? Muss sie dringend abnehmen? Ja, das muss sie. Entscheidet ...

    Mehr erfahren
  • Die Autobiographie des Giuliano di Sansevero
    Andrea Giovene

    Die Autobiographie des Giuliano di Sansevero

    Ein literarischer Schatz wird gehoben. Andrea Giovenes Romanserie Die Autobiographie des Giuliano di Sansevero – entdeckt und übersetzt von Moshe Kahn

    Giuliano di Sansevero wächst auf in der verfallenden Pracht der Paläste seiner Vorfahren; während des Aufenthalts ...

    Mehr erfahren
  • BeHauptet
    Ayla Işik

    BeHauptet

    Was ist falsch daran, Fragen zu stellen und nach Antworten zu suchen? Ayla Işik beschreibt den schwierigen Weg einer Muslimin, die sich den Glauben bewahren, aber den patriarchalen Gesetzen der Community nicht mehr unterordnen will. ...

    Mehr erfahren
  • Mischa und der Meister
    Michael Kumpfmüller

    Mischa und der Meister

    In seinem neuen Roman stellt sich Michael Kumpfmüller eine ganz und gar »unmögliche« Frage: Was würde geschehen, wenn Jesus für ein paar Tage zurück auf die Erde käme, ins Hier und Jetzt der Stadt Berlin? ...

    Mehr erfahren
  • Das neunte Gemälde
    Andreas Storm

    Das neunte Gemälde

    Eine Leiche in einem Bonner Hotel. Ein geheimnisvolles Gemälde. Und eine Spur, die den Ermittler an die Abgründe der jüngeren europäischen Geschichte führt – und an die seiner eigenen Familie. Das neunte Gemälde ist der ...

    Mehr erfahren
  • Doppelleben
    Alain Claude Sulzer

    Doppelleben

    Ein grandioser Roman über die letzten Jahre der zwillingsgleich lebenden Brüder Goncourt und das Doppelleben ihrer Haushälterin, inmitten von Glanz und Elend im Paris zu Zeiten Napoleons III.

    Der Roman nimmt uns mit zu Jules ...

    Mehr erfahren
  • Foucault in Kalifornien
    Simeon Wade

    Foucault in Kalifornien

    »Ein unvergesslicher Abend mit LSD in der Wüstennacht, mit köstlicher Musik, netten Leuten und etwas Likör« Michel Foucault.

    Über Foucault ist viel geschrieben worden, doch die Geschichte, die dieses Buch erzählt, war bis jetzt nirgends zu ...

    Mehr erfahren

Dauerhaft im Preis gesenkt

  • Fräulein Nettes kurzer Sommer
    Karen Duve

    Fräulein Nettes kurzer Sommer

    Karen Duves trocken-lakonischer wie bitter-ironischer Roman über die junge Dichterin Annette von Droste-Hülshoff. Das historisch genaue Porträt einer jungen Frau in einer Welt, in der nichts so blieb, wie es war.

    Fräulein Nette ist eine Nervensäge! ...

    Mehr erfahren
  • Die Geschichte von Kat und Easy
    Susann Pásztor

    Die Geschichte von Kat und Easy

    Vom Leben, wie es hätte sein können – und vom großen Glück, dass es anders gekommen ist als gedacht.

    Sie sind nicht mehr die Teenager, deren Freundschaft vor einem halben Jahrhundert auf tragische Weise ...

    Mehr erfahren
  • Fahrtwind
    Klaus Modick

    Fahrtwind

    Auf den Spuren eines Taugenichts.

    In seinem neuen Roman erzählt Klaus Modick von einer Zeit der Umbrüche, von einem jungen Mann, der sich weigert, nützlich zu sein, und seinem abenteuerlichen Roadtrip ins Offene und ...

    Mehr erfahren
  • Die Kinder hören Pink Floyd
    Alexander Gorkow

    Die Kinder hören Pink Floyd

    Alexander Gorkows autobiografischer Roman ist ein Wunderwerk der Poesie, das glänzende Portrait einer versunkenen Zeit, zugleich eine Hommage auf unsere Kindheit und die rätselhafte Kraft der Musik in einer Welt voller Risse – zwischen Gesunden ...

    Mehr erfahren
  • Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau
    Björn Stephan

    Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau

    Ausgezeichnet mit dem Ulla-Hahn-Autorenpreis 2021

    Von der Poesie des Plattenbaus, der ersten Liebe, weißen Zwergen und blauen Riesen: Ein Debütroman voller Einfühlungsvermögen, Witz und Melancholie

    Seitdem er klar denken kann, und das ist im Sommer ...

    Mehr erfahren

Preisaktionen im August 2022

  • Bretonische Spezialitäten
    Jean-Luc Bannalec

    Bretonische Spezialitäten

    Der neunte Fall für Kommissar Dupin – eine kriminalistische Reise an die bretonische Smaragdküste!

    Die ersten bretonischen Sommertage in Saint-Malo, einstige Korsarenstadt und kulinarisches Paradies – es könnte ein wunderbarer Ausflug sein. Wenn da nicht dieses ...

    Mehr erfahren
  • Förster, mein Förster
    Frank Goosen

    Förster, mein Förster

    »Wenn man Licht sieht, kann man auch klingeln.«

    Ein Mann kurz vor seinem fünfzigsten Geburtstag. Zwei Freunde, die sich seit vierzig Jahren kennen und streiten. Eine greise Saxofonspielerin mit Post aus der Vergangenheit, ein ...

    Mehr erfahren
  • Russische Botschaften
    Yassin Musharbash

    Russische Botschaften

    Die Macht der Fake News – der neue Politthriller des ZEIT-Investigativjournalisten.

    Droht der Wahrheit der Untergang? Ein hochaktueller und spannender Politthriller über die Gefahr von Desinformation und Lügenkampagnen, über die Grenzen des Journalismus und ...

    Mehr erfahren
  • Die Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben
    Monika Peetz

    Die Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben

    Landlust bei den Dienstagsfrauen – der nächste Bestseller von Monika Peetz

    Eine für alle, alle für eine: Genervt von schlechter Luft, ewiger Parkplatzsuche und Baulärm vor ihrer Kölner Wohnung beschließt Kiki, mit ihrer zweijährigen Tochter Greta ...

    Mehr erfahren
  • Drei Kameraden
    E.M. Remarque

    Drei Kameraden

    Berlin in den »Goldenen 20ern«: Der Krieg ist vorüber – in den SaIons und Theatern herrscht Lebensfreude, in der Kasse die Inflation und auf der Straße Not und politische Unruhe. Drei junge Kriegskameraden versuchen ein ...

    Mehr erfahren
  • Lost in Fuseta
    Gil Ribeiro

    Lost in Fuseta

    Der erste Fall für Leander Lost, der Ermittler-Star in der portugiesischen Krimi-Landschaft der Algarve. 

    Das Septemberlicht an der Algarve ist von betörender Schönheit. Am Flughafen von Faro nehmen Sub-Inspektorin Rosado und ihr Kollege Esteves einen schlaksigen ...

    Mehr erfahren
  • Das Grab in den Schären
    Viveca Sten

    Das Grab in den Schären

    Ein neuer Roman der »Königin des schwedischen Krimis«

    Auf einer Insel im schwedischen Schärengarten werden auf einer Baustelle menschliche Knochen gefunden. Thomas Andreasson und sein Kollege Aram ermitteln, sie überprüfen zunächst die Vermisstenakten, und ...

    Mehr erfahren