Alle E-Books im April 2021

Novitäten April 2021

  • Drei Kameradinnen
    Shida Bazyar

    Drei Kameradinnen

    Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2021

    Was Freundschaft bedeutet, wenn die Gegenwart Feuer fängt. 

    In ihrem neuen Roman erzählt Shida Bazyar voller Wucht und Furor von den Spannungen und Ungeheuerlichkeiten der Gegenwart – und von drei jungen ...

    Mehr erfahren
  • Lady Churchill
    Marie Benedict

    Lady Churchill

    Die Geschichte einer klugen Frau, die das Weltgeschehen entscheidend prägte und doch eine Unbekannte blieb – Clementine Churchill.

    Marie Benedict ist eine Meisterin darin, den vergessenen Frauen der Weltgeschichte endlich Leben einzuhauchen. Wie ist es nur ...

    Mehr erfahren
  • Lange Schatten über der Côte d'Azur
    Christine Cazon

    Lange Schatten über der Côte d'Azur

    Mord auf dem Friedhof – In Band 8 der erfolgreichen Krimi-Reihe von Christine Cazon taucht Kommissar Duval ein in die wechselvolle Geschichte der Côte d’Azur.

    Die Ermittlungen zu seinem achten Fall führen Kommissar Léon Duval diesmal ...

    Mehr erfahren
  • Blind Date mit zwei Unbekannten
    Holger Dambeck

    Blind Date mit zwei Unbekannten

    Sieben Zwerge, sieben Betten, sieben Probleme.

    Warum steht eigentlich unser Spiegelbild nicht Kopf? Und was treiben die fantastischen Vieren da? Erneut entführt uns Wissenschaftsjournalist und Mathe-Fan Holger Dambeck in die faszinierende Welt der mathematisch-logischen ...

    Mehr erfahren
  • Besetzte Gebiete
    Arnon Grünberg

    Besetzte Gebiete

    »Grünberg ist auf dem Gipfel seines Könnens.« NRC Handelsblad.

    Der fünfzehnte Roman des niederländischen Bestsellerautors Arnon Grünberg wird von Kritik und Publikum als Höhepunkt seines schon vielfach preisgekrönten Werkes gefeiert. Ein schockierender und humorvoller Roman über ...

    Mehr erfahren
  • Fahrtwind
    Klaus Modick

    Fahrtwind

    Auf den Spuren eines Taugenichts.

    In seinem neuen Roman erzählt Klaus Modick von einer Zeit der Umbrüche, von einem jungen Mann, der sich weigert, nützlich zu sein, und seinem abenteuerlichen Roadtrip ins Offene und ...

    Mehr erfahren
  • Moos
    Klaus Modick

    Moos

    Klaus Modicks Debüt mit Kultstatus – heute aktueller denn je.

    Von erstaunlicher Aktualität – Klaus Modicks »Moos« ist ein faszinierendes Stück »Nature Writing« über unsere von Sehnsucht und Missverständnissen geprägte Verbindung zur Natur.

    Als Lukas Ohlburg ...

    Mehr erfahren
  • Was, wenn wir einfach die Welt retten?
    Frank Schätzing

    Was, wenn wir einfach die Welt retten?

    Der Pageturner zur Klimakrise – jetzt als aktualisierte Neuausgabe

    Wir sind in einem Thriller. Sie und ich. Nicht als Leser und Autor. Als Akteure. Besagter Thriller schreibt sich seit Menschengedenken fort und wechselt dabei immer wieder ...

    Mehr erfahren
  • Sieben Heringe
    Jürgen Wiebicke

    Sieben Heringe

    »Ich weiß, wie wenig selbstverständlich es ist, dass das Gespräch zwischen den Generationen am Lebensende glückt.«.

    Was wissen wir wirklich über das Leben unserer Eltern, der Kriegskinder? Wann ist der richtige Zeitpunkt, zum Archäologen des eigenen ...

    Mehr erfahren

Endlich als E-Book

Zum E-Book

Jetzt dauerhaft im Preis gesenkt

Alle Bücher

E-Book Preisaktionen ab 3,99 € bis 30.04.2021

  • Bretonische Flut
    Jean-Luc Bannalec

    Bretonische Flut

    Hochseefischer, Delfinforscher, Schmuggler und eine sagenumwobene Insel mitten im rauen Atlantik. Vor beeindruckender Kulisse – zwischen den Inseln Molène, Ouessant und Sein – ermittelt Kommissar Dupin in seinem fünften Fall, der ihm alles abverlangt, auch ...

    Mehr erfahren
  • Der Lärm der Zeit
    Julian Barnes

    Der Lärm der Zeit

    In »Der Lärm der Zeit« wird das von Repressionen geprägte Leben von Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch in meisterhafter Knappheit dargestellt – ein großartiger Künstlerroman, der die Frage der Integrität stellt und traurige Aktualität genießt.

    Im Mai 1937 ...

    Mehr erfahren
  • Wenn die Mondblumen blühen
    Jetta Carleton

    Wenn die Mondblumen blühen

    Ein Sommer in den 1950er-Jahren

    Wie in jedem Jahr kehren die längst erwachsenen Töchter von Matthew und Callie Soames für zwei Wochen zurück auf die Farm ihrer Eltern in Missouri – eine schmerzhaft schöne ...

    Mehr erfahren
  • Der größte Kapitän aller Zeiten
    Dave Eggers

    Der größte Kapitän aller Zeiten

    Eine wilde Satire über die Vereinigten Staaten in den Geburtswehen des Wahnsinns. Im Zentrum ein lauter, clownesker Kapitän, der die Passagiere an Bord seines großen Schiffes, der Glory, an den Rand der Katastrophe führt – ...

    Mehr erfahren
  • Wir sind doch Schwestern
    Anne Gesthuysen

    Wir sind doch Schwestern

    Drei Schwestern, drei Leben, drei Lieben – und das Porträt eines Jahrhunderts.

    Katty, Martha und Adele treffen sich zu Adeles 100. Geburtstag. Sie wollen ihre Zukunft planen, doch vorher gilt es, die Vergangenheit zu klären. Eindringlich ...

    Mehr erfahren
  • Auentod
    Maxim Leo

    Auentod

    Kommissar Voss ermittelt in geschichtsträchtiger Region zwischen Polen und Deutschland – und auf den Spuren der Frau, die er zu lieben glaubt.

    Die Sommerhitze flimmert über den Roggenfeldern, Graureiher staken durch das flache Wasser der Oderauen ...

    Mehr erfahren
  • Waidmannstod
    Maxim Leo

    Waidmannstod

    Ein toter Jäger, ein Wald voller Geheimnisse und ein Kommissar, der im Kinderzimmer wohnt

    Die Luft ist kalt und dunstig. Das Licht der Herbstsonne bricht durch die Blätterkronen der mächtigen Buchen, als die Jagdhörner ...

    Mehr erfahren
  • Schwere Knochen
    David Schalko

    Schwere Knochen

    Ein großes Epos über die schillerndste Verbrecherszene der Nachkriegszeit.

    Inspiriert durch wahre Begebenheiten, erzählt mit viel schwarzem Humor und dennoch großer Empathie: David Schalko ist mit seinem Verbrecher-Epos »Schwere Knochen« ein fulminanter, einzigartiger Roman über die ...

    Mehr erfahren
  • Der Schwarm
    Frank Schätzing

    Der Schwarm

    Das Meer schlägt zurück – in Frank Schätzings meisterhaftem Thriller erwächst der Menschheit eine unvorstellbare Bedrohung aus den Ozeanen.

    Frank Schätzing inszeniert die weltweite Auflehnung der Natur gegen den Menschen. Ein globales Katastrophenszenario zwischen Norwegen, Kanada, ...

    Mehr erfahren
  • Die Taten der Toten
    Roman Voosen, Kerstin Signe Danielsson

    Die Taten der Toten

    Der größte Kriminalfall der schwedischen Geschichte: Der Mord an Olof Palme.

    28. Februar 1986: An einem schneidend kalten Winterabend wird Ministerpräsident Olof Palme in der Stockholmer Innenstadt erschossen. Der ungeklärte Mord am Regierungschef wird zum größten ...

    Mehr erfahren