Bis an die Grenze Bis an die Grenze
Bis an die Grenze
Jetzt bestellen

Bis an die Grenze

Roman

Eine Mutter auf der Flucht – ein Roadtrip ans Ende der Zivilisation.

Josie, eine Zahnärztin, die ihre Praxis hat schließen müssen, bekommt Panik, als ihr Exmann darum bittet, die gemeinsamen Kinder seiner neuen Verlobten vorstellen zu dürfen. Sie packt die Kinder und flieht mit ihnen an den entlegensten Ort, der für sie ohne Pass erreichbar ist: Alaska. Die Reise in dem angemieteten, abgetakelten Wohnmobil durch die Wildnis rüttelt die Familie durcheinander. Der achtjährige Paul übernimmt die fürsorgliche Vaterrolle in der Familie, während die fünfjährige Ana Chaos und Zerstörung magisch anzieht. Was sich zunächst wie ein Abenteuerurlaub am Ende der Welt anfühlt, wird schnell zur verzweifelten Flucht, nicht zuletzt vor einem Lauffeuer, das in der Region ausgebrochen ist. Doch nicht nur das Feuer scheint Josie auf den Fersen zu sein, sie kämpft auch gegen die imaginären sowie realen Geister ihrer Vergangenheit und muss dafür bis an ihre Grenze gehen.

  • Taschenbuch 12,00 €
    Jetzt bestellen
  • Gebundene Ausgabe 23,00 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 9,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 04.10.2018

  • Verlag: KiWi-Taschenbuch, Kiepenheuer&Witsch, Kiepenheuer & Witsch eBook
  • Erscheinungstermin: 04.10.2018
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 496 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-05185-8 (Taschenbuch)
  • ISBN: 978-3-462-04946-6 (Gebundene Ausgabe)
  • ISBN: 978-3-462-31602-5 (E-Book)
Book Cover
Bis an die Grenze
  • »Er unterhält, er ist genau und funkelt irr.«

    Boris Pofalla, FAZ
  • »ein berührendes und lesenswertes Buch«

    Süddeutsche Zeitung
  • »Er [Dave Eggers] haucht seinen Figuren so viel Leben ein, dass man sich und seine eigenen Sorgen wiedererkennt und mitfühlt.«

    stern
  • »mit viel Wärme und Menschenkenntnis [...] geradlinig und ohne Pathos«

    BR
  • »wieder ein ganz großer Wurf«

    Kölner Stadt-Anzeiger Magazin
  • »Ein mal herzerwärmender, dann delirierender Road-Trip, durch den ein eisiger Wind bläst.«

    emotion
  • »Was hier gezeigt wird, belebt den amerikanischen Traum neu.«

    Stuttgarter Zeitung
  • »Mit viel Wärme und Menschenkenntnis erzählt [...].«

    B5 aktuell
  • »Wie ein frischer Wind aus Alaska, der den Geist reinigt und das Herz höher schlagen lässt«

    The Guardian
  • »Komplexe, authentische Figuren. Sehr unterhaltsam, sehr eindrucksvoll.«

    The New York Times Book Review
  • »Zutiefst bewegend«

    Michiko Kakutani, The New York Times
  • »Mitreißend, sprachlich auf dem Punkt.«

    Glamour
  • »faszinierend aktuell«

    orf.at
  • »Dieses Buch wärmt das Herz und macht richtig Mut.«

    Brigitte
  • » Eggers, [...] immer am Puls der Zeit – auch mit dem neuen Roman Bis an die Grenze.«

    SWR 1
  • »Der US-Autor Dave Eggers schreibt so unterhaltsam, dass man beim Lesen gar nicht merkt, wie schnell die Zeit verfliegt [...].«

    Freundin
  • »Die Idee, an den entlegensten Ort zu fliehen, der ohne Pass zu erreichen ist, liest sich hochkomisch, irre rasant und sehr romantisch.«

    Applaus Kulturmagazin für München & Bayern
  • »eine packende Geschichte«

    Tino Dallmann, SWR 2 Buchkritik
  • »Gekonnt spiegelt Eggers die Pathologien der US-Leistungsgesellschaft und deren eskapistische Fantasien.«

    Deutschlandfunk

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher