Helmut Dietl - Der Mann im weißen Anzug Helmut Dietl - Der Mann im weißen Anzug
Helmut Dietl - Der Mann im weißen Anzug
Jetzt bestellen

Helmut Dietl - Der Mann im weißen Anzug

Die Biografie

Claudius Seidls Biografie über Helmut Dietl: zugleich ein Künstlerportrait, ein Zeitportrait und ein Münchner Stadtportrait.

Als Helmut Dietl im Mai 2014 kurz vor seinem Tod bei der Deutschen Filmakademie für sein Lebenswerk geehrt wurde, verbeugten sich seine Kolleginnen und Kollegen vor einem künstlerischen Werk voller unvergesslicher Meisterwerke: die »Münchner Geschichten«, »Der ganz normale Wahnsinn«, »Monaco Franze«, »Kir Royal«, »Schtonk!«, »Rossini«. 

Es ist kein Geheimnis, dass Helmut Dietl in seinen preisgekrönten Filmen immer wieder auf Erfahrungen seines eigenen Lebens zurückgegriffen hat, das selbst einem Abenteuer-Film glich. Claudius Seidl erzählt dieses Leben in all seinen Facetten: das München seit den 60er-Jahren zwischen Schwabinger Boheme und Schickeria, Rom, Los Angeles, das »Hauptstadt«-Berlin seiner letzten Jahre. Dann eine Familiengeschichte, die ein ganzes Jahrhundert umfasst, eine atemlose Karriere als Produzent, Drehbuchautor und Regisseur. Spektakuläre Abstürze und Wiederauferstehungen, ein Lebensparcours von Liebes- und Ehegeschichten und die Arbeit mit so grossartigen Partnern wie Patrick Süsskind und der Schauspielerelite seiner Zeit: Senta Berger, Mario Adorf, Christine Kaufmann, Goetz George, Veronica Ferres, Helmut Fischer, Uwe Ochsenknecht, Franz Xaver Kroetz u.v.a. So entsteht ein bunter Familienroman der deutschen Film- und Fernsehbranche in einer Epoche, in der nicht zuletzt durch Helmut Dietls Filme das provinzielle Nachkriegskino überwunden wurde.

  • Gebundene Ausgabe 25,00 €
  • E-Book 22,99 €

Erscheinungstermin: 03.11.2022

Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia
  • Shopdaheim

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen
  • Verlag: Kiepenheuer&Witsch
  • Erscheinungstermin: 03.11.2022
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 352 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-05006-6

Unsere Cover können ausschließlich für Presse-, Veranstaltungs- und Werbezwecke in Zusammenhang mit dem/r Titel/Autor*in honorarfrei verwendet werden. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Cover in Verbindung mit anderen Produkten, Waren oder Dienstleistungen zu verwenden. Zudem weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Cover nur originalgetreu abgebildet werden dürfen.

Book Cover
Helmut Dietl - Der Mann im weißen Anzug
  • »eine Biografie, die geprägt ist von landsmannschaftlicher Nähe, Zuneigung, Bewunderung, auch: Liebe zu seinem Gegenstand«

    Günter Rohrbach, Süddeutsche Zeitung, 5. November 2022
  • »Was das Buch so großartig macht: Seidl verkünstelt sich nicht, sondern lässt den Stoff sprechen - der ist spektakulär genug.«

    David Numberger, musikexpress, 10. November 2022
  • »Wenn ein Autor sich ein Riesenherz erlauben kann, weil er sich seines Stoffes sicher ist und seine Sprache keine Ungenauigkeit und Sentimentalität zulässt, dann ist es Claudius Seidl.«

    Moritz von Uslar, Die Zeit, 16. November 2022
  • »Seidl folgt in seinem flockigen, feuilletonistischen Stil den Fährten, die Dietl in seiner Jugendbiografie gelegt hat.«

    SWR 2 lesenswert, 20. November 2022
  • »eine äußerst unterhaltsame und schonungslose Biografie«

    Simon Hauck, Münchner Feuilleton, 10. Dezember 2022

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher