Videos

Der Podcast zur KiWi Musikbibliothek

Radikal subjektive Liebeserklärungen an die Musik

In 7 Folgen machen 6 Autorinnen und Autoren und 1 Verlegerin radikal subjektive Liebeserklärungen an die Musik! Und die Literatur.

Den Podcast zur KiWi Musikbibliothek finden Sie kostenlos bei SpotifyApple/iTunes sowie in allen gängigen Podcatchern und direkt auf dieser Seite im Webplayer. Für den Podcast-Reader geht es hier zum XML-Feed.

Gehostet wird der Podcast von Sabine Heinrich, die für ihre Arbeit in Funk und Fernsehen (1LIVE, WDR) bereits mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Deutschen Radiopreis ausgezeichnet wurde. Ihr erster Roman »Sehnsucht ist ein Notfall« erschien 2014 bei Kiepenheuer & Witsch.

  • Frank Goosen über The Beatles
    Frank Goosen

    Frank Goosen über The Beatles

    Frank Goosen über The Beatles. Dass Frank Goosen Beatles-Fan wurde, hatte mit Schwarzarbeit zu tun. Mit den Worten »Gib mir kein Geld, gib mir lieber ein paar Platten für meinen Jungen!« ließ Goosen Senior sich Ende ...

    Mehr erfahren

  • Klaus Modick über Leonard Cohen
    Klaus Modick

    Klaus Modick über Leonard Cohen

    Klaus Modick über Leonard Cohen. Um 1968 tingeln Lukas und Harry als Zwei-Mann-Band durch die deutsche Provinz, covern Beatles, Kinks und Donovan, und denken: Besser geht’s nicht. Bis Lukas eines Nachts im Radio Leonard Cohens »Suzanne« ...

    Mehr erfahren

  • Thees Uhlmann über Die Toten Hosen
    Thees Uhlmann

    Thees Uhlmann über Die Toten Hosen

    Thees Uhlmann über Die Toten Hosen. Ein handgeschriebener Zettel am Schwarzen Brett seiner Schule – »Wer will mit zum Toten-Hosen-Konzert nach Hamburg? Bus wird organisiert. Eintragen!« – markiert den Beginn eines Orkans, der Thees Uhlmann aus ...

    Mehr erfahren

  • Anja Rützel über Take That
    Anja Rützel

    Anja Rützel über Take That

    Anja Rützel über Take That. 1996 musste Anja Rützel zwei Mal bitterlich weinen: um ihr eingestelltes Lieblingsmagazin Tempo – und um ihre aufgelöste Lieblingsband Take That. Aus ihren Liedern hatte sie alles gelernt, was man über ...

    Mehr erfahren

  • Lady Bitch Ray über Madonna
    Lady Bitch Ray

    Lady Bitch Ray über Madonna

    Lady Bitch Ray über Madonna. Für ihre Schulfreundinnen ist Madonna eine »lesbische Schlampe« – für die 11-jährige Reyhan Şahin ist sie das größte Vorbild. Dass wir Reyhan heute als Lady Bitch Ray kennen, als unkonventionelle Künstlerin, ...

    Mehr erfahren