Deutschland 2050 Deutschland 2050
Deutschland 2050
Jetzt bestellen

Bestseller

Deutschland 2050

Wie der Klimawandel unser Leben verändern wird

Aprikosen aus Hamburg, Kühlräume für Berlin und Hochleistungskühe im Hitzestress.

Spätestens die Hitzesommer 2018 und 2019 sowie die auch 2020 anhaltende Trockenheit haben es deutlich gemacht: Der menschengemachte Klimawandel ist keine Bedrohung für die ferne Zukunft ferner Länder, der Klimawandel findet statt – hier und jetzt. Doch welche konkreten Auswirkungen wird er auf unser aller Leben in Deutschland haben? Selbst wenn es Deutschland und der Welt gelingen sollte, den Ausstoß von Treibhausgasen in den nächsten Jahrzehnten drastisch zu reduzieren – bereits jetzt steht fest: Das Klima in Deutschland verändert sich. Im Jahr 2050 wird es bei uns im Durchschnitt mindestens zwei Grad Celsius wärmer sein. Was sind die praktischen Konsequenzen dieses Temperaturanstiegs? Wie wird unser Leben in Deutschland in der zweiten Hälfte des Jahrhunderts konkret aussehen, wenn es immer heißer, trockener und stürmischer wird? Welche Anpassungen werden nötig und möglich sein? In ihrem neuen Buch geben die Autoren Nick Reimer und Toralf Staud konkrete Antworten auf die Frage, wie der Klimawandel uns in Deutschland treffen wird. Auf Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse aus zahlreichen Forschungsfeldern schildern sie, wie wir in dreißig Jahren arbeiten, essen, wirtschaften und Urlaub machen. Welche neuen Krankheiten uns zu schaffen machen. Wie sich unsere Landschaft, unsere Wälder, unsere Städte verändern. Entstanden ist eine aufrüttelnde Zeitreise in die Zukunft: Selbst wenn wir den Klimawandel noch bremsen können, wird sich unser Land tiefgreifend verändern. Ohne verstärkten Klimaschutz jedoch wird Deutschland 2050 nicht wiederzuerkennen sein.

  • Paperback 18,00 €
  • E-Book 16,99 €

Erscheinungstermin: 06.05.2021

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia
  • Shopdaheim

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen
  • Verlag: KiWi-Paperback
  • Erscheinungstermin: 06.05.2021
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 384 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-00068-9
Book Cover
Deutschland 2050
  • »›Deutschland 2050‹ ist kein Buch, das gute Laune macht. Das liegt weniger an den erschreckenden Prognosen. Viel mehr ist es die Erkenntnis, dass wir so genau wissen, in welche Katastrophe wir uns selbst führen.«

    Andreas Oppermann, rbb, 23. September 2021
  • »Die geschilderten Szenarien entsprechen keinen Dystopien, sondern beruhen auf knallharten, gut recherchierten Tatsachen. Was medial oft hinter emotionalen Grundsatzdiskussionen und politischem Klein-klein verschwindet, rückt durch ›Deutschland 2050‹ in den persönlichen Fokus.«

    Miriam Scheibe, taz FUTURZWEI, 1. September 2021
  • »Ziel des Werks ist es, aufzurütteln, die Betroffenheit durch den Klimawandel jedem einzelnen klarzumachen und dadurch zu erreichen, dass Klimaschutz an erster Stelle steht, damit die Welt auch noch im Jahr 2050 lebenswert ist. Mit diesem Buch, das konsequenterweise klimaneutral produziert ist, leisten die Verfasser jedenfalls einen großen Beitrag dazu.«

    Veronika Vikuk, Spektrum der Wissenschaft, 9. August 2021
  • »Es sind die vielen – vermeintlich kleinen – alltagsnahen Beispiele, die das Buch so lesenswert machen: Auf einmal werden die oft gehörten Ankündigungen ›es wird heißer‹ oder ›es gibt mehr Extremwetter‹ sehr konkret.«

    Simone Stern, BR24.de, 7. Juli 2021
  • »Die Autoren haben eine riesige Wissensfülle zusammengetragen, dennoch ist das Buch mit seinem leichten Schreibstil sehr gut lesbar.«

    faz.net, 29. Juni 2021
  • »Erschreckend realistisch. [...] Den beiden Autoren ist ein beeindruckendes und irritierendes Buch gelungen. Beeindruckend ob der Faktenfülle und der Anschaulichkeit, irritierend, weil der Klimawandel, die Klimakrise so nahe rückt.«

    Günther Wessel, Deutschlandfunk Kultur, 22. Juni 2021
  • »›Deutschland 2050‹ ist ein hyperrealistischer Weckruf und – falls jemand noch einen braucht – ein Grund, sich gegen den Klimawandel zu engagieren.«

    Katia Schwingshandl, Buchkultur, 20. Juni 2021
  • »Nick Reimer und Toralf Staud zeichnen [...] ein klares und analytisches Bild davon, wie unser Leben in 30 Jahren aussieht.«

    Perspective Daily, 14. Juni 2021
  • »Beunruhigend anschaulich, faktenreich und beeindruckend, umfassend recherchiert.«

    Hörzu, 11. Juni 2021
  • »Ein informatives und eingängig geschriebenes Buch. [...] Wer es liest, dem wird klar, dass es nicht der Klimaschutz ist, der in den kommenden Jahrzehnten unser Leben auf den Kopf stellt, sondern der Verzicht darauf.«

    Dagmar Röhrlich, Deutschlandfunk, 30. Mai 2021
  • »Reimer und Staud schildern [...] Auswirkungen und die Aussagen der Wissenschaftler und Betroffenen analytisch und sachlich. Sie dramatisieren nicht, sondern erklären die Zahlen, Studien, Prognosen verständlich und faktenbasiert für die Leser.«

    Elena Matera, Berliner Zeitung, 17. Mai 2021
  • »Analytisch und sachlich, verständlich und faktenbasiert. [...] Das Buch gibt auch Hoffnung, denn noch kann man einen starken Klimaschutz umsetzen und das Ruder herumreißen.«

    Elena Matera, berliner-zeitung.de, 17. Mai 2021
  • »Nick Reimer und Toralf Staud haben ein Buch geschrieben, mit dem sie die Zukunft sehr nah heranholen.«

    Alex Rühle, Süddeutsche Zeitung, 14. Mai 2021
  • »Ein Apell zum Handeln.«

    Jana Pareigis, ZDF Mittagsmagazin, 11. Mai 2021

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher