Drei Kameradinnen Drei Kameradinnen
Drei Kameradinnen
Jetzt bestellen

Neu

Drei Kameradinnen

Roman

Was Freundschaft bedeutet, wenn die Gegenwart Feuer fängt.

In ihrem neuen Roman erzählt Shida Bazyar voller Wucht und Furor von den Spannungen und Ungeheuerlichkeiten der Gegenwart – und von drei jungen Frauen, die zusammenstehen, egal was kommt. Seit ihrer gemeinsamen Jugend in der Siedlung verbindet Hani, Kasih und Saya eine tiefe Freundschaft. Nach Jahren treffen die drei sich wieder, um ein paar Tage lang an die alten Zeiten anzuknüpfen. Doch egal ob über den Dächern der Stadt, auf der Bank vor dem Späti oder bei einer Hausbesetzerparty, immer wird deutlich, dass sie nicht abschütteln können, was jetzt so oft ihren Alltag bestimmt: die Blicke, die Sprüche, Hass und rechter Terror. Ihre Freundschaft aber gibt ihnen Halt. Bis eine dramatische Nacht alles ins Wanken bringt.

Shida Bazyar zeigt in aller Konsequenz, was es heißt, aufgrund der eigenen Herkunft immer und überall infrage gestellt zu werden, aber auch, wie sich Gewalt, Hetze und Ignoranz mit Solidarität begegnen lässt. »Drei Kameradinnen« ist ein aufwühlender, kompromissloser und berührender Roman über das außergewöhnliche Bündnis dreier junger Frauen – und das einzige, das ein selbstbestimmtes Leben möglich macht in einer Gesellschaft, die keine Andersartigkeit duldet: bedingungslose Freundschaft.

»Uns gibt es in dieser Welt nicht. Hier sind wir weder Deutsche noch Flüchtlinge, wir sprechen nicht die Nachrichten und wir sind nicht die Expertinnen. Wir sind irgendein Joker, von dem sie noch nicht wissen, ob sie ihn einmal zu irgendetwas gebrauchen können.« Aus: »Drei Kameradinnen«

  • Gebundene Ausgabe 22,00 €
  • E-Book 18,99 €

Erscheinungstermin: 15.04.2021

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia
  • Shopdaheim

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen
  • Verlag: Kiepenheuer&Witsch
  • Erscheinungstermin: 15.04.2021
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 352 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-05276-3
Book Cover
Drei Kameradinnen
  • »Ein Buch, das aufwühlt und fordert, unterhält und quält.«

    1LIVE Stories, 2. Mai 2021
  • »Shida Bazyars Roman ist ein literarisches Sensibilisierungsprogramm - ein starker Roman.«

    Denis Scheck, SWR 2 lesenswert, 28. April 2021
  • »Eine moderne Publikumsbeschimpfung, die zum Fragenstellen anregt, ein gewitztes Spielmmit dem Erzählen und vor allem ein kluger literarischer Beitrag zur Empathiesteigerung.«

    rbb Kultur, 24. April 2021
  • »Eine raffinierte literarische Versuchsanordnung.«

    Stefan Kister, Stuttgarter Zeitung, 20. April 2021
  • »›Drei Kameradinnen‹ schickt uns auf eine Erkundungsreise, mitten hinein in den Abgrund deutscher Identitätspolitik - ein furioses zweites Buch.«

    Meike Feßmann, Süddeutsche Zeitung, 20. April 2021
  • »Ein wuchtiger Roman. [...] Shida Bazyar spielt die gesamte Klaviatur der Erzähltricks.«

    Hannah Rau, WDR 3 Mosaik, 20. April 2021
  • » [Ein] großer, aufwühlender, auch witziger Roman, der manche Gewissheit erschüttert, sogar die, dass man sich doch eigentlich gar nicht so gern beschimpfen lässt.«

    Alexander Solloch, NDR Buch der Woche, 18. April 2021
  • »Ein sehr intelligent gebauter Roman.«

    Podcast Land in Sicht, 17. April 2021
  • »Diese freche, fast unverschämte Erzählstimme, vermischt mit grüblerischen Passagen, Reflexionen und zügigem Handlungsfortgang macht Bazyars Roman zu einem nicht immer leicht bekömmlichen, aber ungemein faszinierenden Erzählkunstwerk.«

    Ö1 Morgenjournal, 16. April 2021
  • »Eine Schockpädagogik für die Mehrheitsgesellschaft.«

    Alexander Košenina, FAZ, 15. April 2021
  • »›Drei Kameradinnen‹ ist ein berührender Roman über Freundschaft, Zusammenhalt und Selbstbehauptung. Er ist ein wildwüchsiger, widerständiger Text, der sich nicht festnageln lässt, voller Stärke und Hoffnung.«

    Sophie Weigand, Buchkultur, 15. April 2021
  • »[Shida Bazyar] zeigt jene Stärken, die schon ihren Debütroman [...] zum Erfolg machten: das Erzählen davon, wie die Gesellschaft mit jenen umgeht, die aus anderen Kulturen kommen.«

    stern, 15. April 2021

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher