Hingabe

Warum schreibe ich? Ein sehr poetisches und persönliches Buch der Ausnahmekünstlerin Patti Smith.

Punk-Ikone, Musikerin, Künstlerin, Schriftstellerin. Mühelos füllt Patti Smith all diese Rollen aus. In »Hingabe« veröffentlicht sie ihre erste literarische Erzählung und gewährt Einblicke in ihren Schreibprozess.

Warum muss man schreiben? Welche geheimnisvolle Macht steht hinter jenem Drang, Gesehenes, Geschehenes und Erlebtes, Gedanken und Gefühle zu Papier zu bringen und sie auf diese Weise für sich selbst zu ordnen? Dieser Frage geht Patti Smith in ihrem neuen Buch nach, auf ihre ganz eigene, unnachahmliche Weise. Und zum ersten Mal überhaupt schreibt sie auch fiktional. Eine Erzählung über eine Eisläuferin, die von ihremTraum, einfach »nur« zu laufen, über das Eis zu gleiten, so besessen ist, dass sie bereit ist, fast alles dafür zu tun. Flankiert wird diese Erzählung von essayistischen Texten, in denen Patti Smith von ihren Reisen schreibt, die sie auf den Spuren berühmter Schriftsteller unternommen hat. Sie fährt nach Südfrankreich, in das Haus von Albert Camus, sie besucht das Grab von Simone Weil in England. Und sie durchstreift, immer mit dem Buch in der Hand, das Paris von Patrick Modiano. Jedes Erlebnis, alles, was sie sieht und fühlt, kann irgendwann Text werden. Patti Smith lässt uns teilhaben an ihrem kreativen Prozess, und wir erleben sie einmal mehr als eine der großen Künstlerinnen der Gegenwart.

  • Gebundene Ausgabe 18,00 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 16,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 09.05.2019

  • Verlag: Kiepenheuer&Witsch, Kiepenheuer & Witsch eBook
  • Erscheinungstermin: 09.05.2019
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 144 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-05168-1 (Gebundene Ausgabe)
  • ISBN: 978-3-462-31973-6 (E-Book)
  • » Hingabe ist ein schmales Buch, in dem alle Wörter glänzen. Man kann die Sätze oft lesen, denn sie funkeln immer anders und verlieren niemals ihre Schönheit.«

    Salzburger Nachrichten, 10. Mai 2019
  • »Die Übersetzung von Brigitte Jakobeit trifft genau die Sprachmelodie – ein Geschenk!«

    MDR Kultur, 7. Mai 2019
  • »Ein dringliches wie zartes Stück Literatur, mit Seele, Abgrund und einem Hauch Melancholie.«

    Galore, 7. Dezember 2019
  • »Smith [...] lässt uns teilhaben an ihrem kreativen Prozess, und wir erleben sie einmal mehr als eine der großen Künstlerinnen der Gegenwart.«

    "Achtzig" Die Kulturzeitung, 7. Dezember 2019

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher