Das Problem als Katalysator Das Problem als Katalysator
Das Problem als Katalysator
Jetzt bestellen

Das Problem als Katalysator

Frankfurter Poetikvorlesungen

Die Poetologie des Brühwürfels – über das Schreiben und Lesen von Literatur.

Wer schreiben will, muss auch lesen können: Katja Lange-Müllers Berichte aus der eigenen Werkstatt und über die Geheimnisse der großen »Kollegen«, von Herman Melville, Johann Peter Hebel, Mark Twain, Heinrich von Kleist bis zu Adolf Endler und Wolfgang Hilbig.

Die Schriftstellerin Katja Lange-Müller ist ein Glücksfall für die deutsche Literatur der Gegenwart, weil sie in ihren Büchern literarische Brillanz mit einem umwerfenden Humor verbindet.

Dieses Kunststück gelingt ihr nun in gleicher Weise in den Frankfurter Poetikvorlesungen, in denen sie 2016 über das literarische Schreiben, das Lesen von Literatur, über ihre eigene literarische Biografie und vor allem über die von ihr hochgeschätzte literarische Gattung der Erzählung spricht. Dabei nimmt Katja Lange-Müller die Zuhörer mit auf eine ebenso lehrreiche wie unterhaltsame Reise durch die Weltliteratur bis in die Gegenwart.

So werden den Lesern Lichter aufgesetzt über das »Brühwürfel-Prinzip«, das heißt die Extremverdichtungen, die große Erzählungen der Weltliteratur auszeichnen, über den Ursprung der Komik als Waffe der Schwachen gegen die Starken und über die immer wieder aktuelle Frage, »wann wir es mit Literatur zu tun haben« (und wann nicht).

  • Gebundene Ausgabe 20,00 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 16,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 08.03.2018

  • Verlag: Kiepenheuer&Witsch
  • Erscheinungstermin: 08.03.2018
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 192 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-05090-5
Book Cover
Das Problem als Katalysator
  • »Wer lieber gute Literatur liest statt über sie zu lesen, der greift am besten gleich zu Lange-Müllers Erzählungen [...]«

    Doreen Mildner, dpa
  • »[...] dass die – unter anderem – Bachmann-Preisträgerin [...] ihren hohen Ansprüchen an Literatur selbst inbeeindruckender Weise in ihren komprimierten, mit Humor gut gewürzten Texten gerecht wird [...]«

    Hamburger Abendblatt

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher