Im Westen nichts Neues Im Westen nichts Neues
Im Westen nichts Neues
Jetzt bestellen

Im Westen nichts Neues

Roman. Ohne Materialien

Zum hundertsten Jahrestag des Kriegsbeginns 1914: sämtliche Werke von Erich Maria Remarque zum Ersten Weltkrieg, durchgesehen und in neuer Ausstattung.

Wie kein anderer Autor erzählt Remarque in diesem sensationellen Erfolgsroman von den Schrecken des Ersten Weltkriegs – ein Klassiker der Weltliteratur.

»Dieses Buch sollte in Millionen Exemplaren verbreitet, übersetzt, in den Schulen gelesen, von allen den Krieg bekämpfenden Gruppen gekauft und verschenkt werden.« Ernst Toller

  • Taschenbuch 8,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 8,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 23.01.2014

  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch eBook
  • Erscheinungstermin: 23.01.2014
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 336 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-30815-0
Book Cover
Im Westen nichts Neues
  • »Ein vollkommenes Kunstwerk«

    Stefan Zweig, 19. September 2020
  • » Im Westen nichts Neues ist ein in seiner Art vollendetes Buch: klar und einfach, dramatisch und anschaulich, rührend und erschütternd.«

    Marcel Reich-Ranicki, FAZ, 19. September 2020
  • »Dieses Buch hätte den Friedens-Nobelpreis verdient.«

    Hamburger Abendblatt, 19. September 2020

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher