Mann ohne Makel Mann ohne Makel
Mann ohne Makel
Jetzt bestellen

Mann ohne Makel

Stachelmanns erster Fall

Stachelmann ermittelt, Band 1

Ein Historiker auf Mördersuche – Der Bestseller jetzt als Taschenbuch

Berge von Akten türmen sich seit Jahren unbearbeitet auf Josef Maria Stachelmanns Schreibtisch. Material für seine längst überfällige Habilitation.

Doch der Dozent für Geschichte an der Universität Hamburg, gleichermaßen geplagt von Arthritis und Historikerquerelen, hat alles Selbstvertrauen verloren.

Da meldet sich ein ehemaliger Kommilitone und Genosse aus bewegter Zeit, Ossi Winter, inzwischen Kriminalkommissar in Hamburg. Er müht sich seit drei Jahren, eine Mordserie aufzuklären: Wer hat die Frau und zwei Kinder eines angesehenen Hamburger Maklers umgebracht? Es gibt nur eine schwache Spur, und die führt in die Vergangenheit. Winter bittet Stachelmann um Hilfe, und in dem Historiker erwacht die alte Neugier.

Stachelmann macht sich auf die Suche und gerät in ein lebensgefährliches Labyrinth.

Der atemberaubende, mitreißende Krimi führt den Leser zurück in eines der abstoßendsten Kapitel der NS-Zeit. Es ist bis heute nicht abgeschlossen.

  • E-Book 9,99 €
    Jetzt bestellen
  • Taschenbuch 9,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 21.09.2009

Alle Bücher der Serie

Zur Serie
  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch eBook, KiWi-Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 21.09.2009
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 384 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-30021-5 (E-Book)
  • ISBN: 978-3-462-03389-2 (Taschenbuch)
  • »Man wünscht sich noch mehr Fälle für Josef Maria Stachelmann.«

    Die Welt
  • »Wallander hinterlässt eine schmerzende Lücke bei Krimilesern. Vielleicht aber gibt es Trost. Der kommt aus Hamburg, heißt Josef Maria Stachelmann und ist Historiker.«

    NDR Fernsehen
  • »Wie man Zeitgeschichte unnachahmlich in eine Krimihandlung verweben kann, zeigt [...] Christian v. Ditfurth [...].«

    BuchMarkt
  • »Einen Stachelmann erfindet man nicht alle Tage.«

    Kölner Stadt-Anzeiger
  • »Angenehm ist es, im Leben oder im Buch einen Menschen zu finden, den man auf Anhieb sowohl interessant als auch sympathisch findet.«

    Sächsische Zeitung
  • »Ein packender Krimi, der zeigt, dass deutsche Autoren mit deutschen Themen bestens gegen internationale Konkurrenz bestehen können.«

    Focus
  • »Ein höchst intelligenter, spannender und lesenswerter Krimi.«

    WDR 4
  • »Ein erstklassiger Roman.«

    Brigitte

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher