Alle E-Books im September 2020

Neuheiten September 2020

  • Just Like You
    Nick Hornby

    Just Like You

    Liebe in den Zeiten des Brexits.

    Es ist das Jahr 2016. Lucy ist 42, Mutter zweier Jungs, Lehrerin. Sie lebt von ihrem Mann getrennt und wählt linksliberal. Joseph ist 22, Aushilfsmetzger, Fußballtrainer und an Politik nicht ...

    Mehr erfahren
  • Herzfaden
    Thomas Hettche

    Herzfaden

    Ein großer Roman über ein kleines Theater: die Augsburger Puppenkiste.

    Ein zwölfjähriges Mädchen gerät nach einer Vorstellung der Augsburger Puppenkiste durch eine verborgene Tür auf einen märchenhaften Dachboden, auf dem viele Freunde warten: die ...

    Mehr erfahren
  • Die Tsantsa-Memoiren
    Jan Koneffke

    Die Tsantsa-Memoiren

    Eine Tour de Force durch zwei Jahrhunderte und zwei Kontinente – ein magisch-literarisches Abenteuer mit einem der ungewöhnlichsten Erzähler der deutschen Literatur

    Was auf den ersten Blick zu schräg wirkt, um gelingen zu können, ...

    Mehr erfahren
  • Hamster im hinteren Stromgebiet
    Joachim Meyerhoff

    Hamster im hinteren Stromgebiet

    Was passiert, wenn man durch einen gesundheitlichen Einbruch auf einen Schlag aus dem prallen Leben gerissen wird? Kann das Erzählen von Geschichten zur Rettung beitragen? Und kann Komik heilen?

    Nachdem der Erzähler Joachim Meyerhoff aus ...

    Mehr erfahren
  • Das Palais muss brennen
    Mercedes Spannagel

    Das Palais muss brennen

    Mit Anschluss ist nicht zu rechnen.

    Abgründig, rasant und mit bitterbösem Sprachwitz erzählt Mercedes Spannagel in ihrem Debütroman von der korrupten rechten Elite, die von ihrer rebellischen Brut zu Fall gebracht wird. Luise ist die Tochter ...

    Mehr erfahren
  • Das Haus in der Claremont Street
    Wiebke von Carolsfeld

    Das Haus in der Claremont Street

    »Eines der besten kanadischen Debüts des Jahres!« Montreal Gazette

    Wie überlebt man das Undenkbare? Tom weigert sich zu sprechen, nachdem seine Eltern auf brutale Weise sterben. Seine unfreiwillig kinderlose Tante Sonya nimmt ihn auf, ...

    Mehr erfahren

Christian Kracht - erstmals als E-Books

  • 1979
    Christian Kracht

    1979

    Teheran 1979: Die Stadt liegt in einem schwer durchschaubaren Taumel, es ist der Vorabend der islamischen Revolution – des Aufstandes der Anhänger Ajatollah Khomeinis gegen den Schah und sein westliches Regime.

    Der Erzähler, ein ...

    Mehr erfahren
  • Der gelbe Bleistift
    Christian Kracht

    Der gelbe Bleistift

    Phnom Penh, Peshawar, Vientiane, Tokio, Rangun.

    Als ausgewiesener Asien-Kenner und ehemaliger Indien-Korrespondent des »Spiegel« zeigt Christian Kracht dem Leser Asien, wie er es bislang noch nicht erleben durfte. Lakonisch beobachtend, nie zynisch, flaniert er durch den ...

    Mehr erfahren
  • Faserland
    Christian Kracht

    Faserland

    Die Kontroversen, die 1995 sofort nach der Veröffentlichung des Romans Faserland ausbrachen, haben sich gelegt, der Roman ist heute ein Klassiker der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur, der immer wieder neue Generationen von Lesern fasziniert.

    »Ein junger Mann irrt ...

    Mehr erfahren
  • Ferien für immer
    Christian Kracht, Eckhart Nickel

    Ferien für immer

    Eine Reise zu den angenehmsten Orten der Welt.

    Die Welt ist entdeckt. Aber das Fernweh bleibt. Christian Kracht und Eckhart Nickel haben sich deshalb aufgemacht, für uns die angenehmsten Orte der Welt aufzusuchen. Auf den Molukken ...

    Mehr erfahren
  • Ich werde hier sein im Sonnenschein und im Schatten
    Christian Kracht

    Ich werde hier sein im Sonnenschein und im Schatten

    Der Krieg der Schweizer.

    »Ich werde hier sein im Sonnenschein und im Schatten« ist die literarische Erfindung eines alternativen Verlaufs der Weltgeschichte seit dem 1. Weltkrieg. Eine spannende Reise ans Ende der Nacht …
    Es ist das ...

    Mehr erfahren
  • Metan
    Christian Kracht, Ingo Niermann

    Metan

    Die Erde unter Fremdherrschaft.

    Unser Planet Erde wird von einer unsichtbaren Zivilisationsform bewohnt und beherrscht. Lange Zeit existierte sie unerkannt unter uns. Den beiden Autoren Kracht und Niermann ist es gelungen, bei einer Besteigung des Kilimanjaro ...

    Mehr erfahren
  • New Wave
    Christian Kracht

    New Wave

    Über die Buchinger-Klinik, Tschernobyl und die ägyptische Buchmesse, über asiatische Suppen und Bienen auf dem Kuchen, über Afghanistan, Ukraine, Paraguay, den Bodensee, die Mongolei, die Schweiz!

    Christian Krachts Erzählungen und Reportagen spielen überall auf der Welt ...

    Mehr erfahren

Dauerhaft im Preis gesenkt

  • Die einzige Geschichte
    Julian Barnes

    Die einzige Geschichte

    »Würden Sie lieber mehr lieben und dafür mehr leiden, oder weniger lieben und weniger leiden? Das ist, glaube ich, am Ende die einzig wahre Frage.«

    Die erste Liebe hat lebenslange Konsequenzen, aber davon hat ...

    Mehr erfahren
  • GRM
    Sibylle Berg

    GRM

    »Ein Buch wie ein Sprengsatz. Brutal und zärtlich zugleich.« Ursula März, Die Zeit

    Die Überwachungsdiktatur ist fast perfekt. Jeden Tag wird ein anderes westliches Land autokratisch. Algorithmen ersetzen Menschen, Menschen ersetzen einander, es gibt ...

    Mehr erfahren
  • Kein Teil der Welt
    Stefanie de Velasco

    Kein Teil der Welt

    Vom Aufwachsen in der Glaubensgemeinschaft der Zeugen Jehovas.

    Mit unwiderstehlicher Kraft erzählt Stefanie de Velasco in ihrem zweiten Roman von einer unbekannten Welt und dem Emanzipationsprozess einer jungen Frau, der sämtliche Fundamente zum Einstürzen ...

    Mehr erfahren
  • Rückwärtswalzer
    Vea Kaiser

    Rückwärtswalzer

    »Ein warmherziges Loblied auf die Familie als Halt und Hort« Hessischer Rundfunk

    Als Onkel Willi in Wien stirbt, stehen der Drittel-Life-Crisis-geplagte Lorenz und seine drei Tanten vor einer besonderen Herausforderung. Willi wollte immer in seinem Geburtsland ...

    Mehr erfahren
  • Tage mit Ora
    Michael Kumpfmüller

    Tage mit Ora

    Zwei Menschen, die sich miteinander etwas trauen.

    In seinem neuen Roman erzählt Michael Kumpfmüller von einer Frau und einem Mann, die beschließen, gemeinsam zu verreisen. Was ist ungewöhnlich daran? Die beiden kennen sich kaum. Das Einzige, ...

    Mehr erfahren
  • Herr Sonneborn geht nach Brüssel
    Martin Sonneborn

    Herr Sonneborn geht nach Brüssel

    »Wer lachen und sich trotzdem politisch bilden möchte, für den ist Martins Sonneborns Buch genau das Richtige.« Stern

    Unerwartet wird Martin Sonneborn ins Europaparlament gewählt. Und da er schon mal da ist, beschließt er rauszufinden: ...

    Mehr erfahren
  • Die Geschichte der Frau
    Feridun Zaimoglu

    Die Geschichte der Frau

    Ein literarisches Abenteuer, ein großer Gesang, ein feministisches Manifest: Feridun Zaimoglus neuer Roman ist ein unverfrorenes Bekenntnis zur Notwendigkeit einer neuen Menschheitserzählung – aus der Sicht der Frau.

    Dieses Buch erzählt eine unerhörte Geschichte. Es lässt ...

    Mehr erfahren

E-Book Preisaktionen ab 4,99 € bis 04.10.2020

E-Book Preisaktionen ab 3,99 € bis 09.10.2020

  • Bretonisches Kochbuch
    Jean-Luc Bannalec

    Bretonisches Kochbuch

    Ein hochwertig ausgestattetes Kochbuch mit vielen Fotos und voller Atmosphäre: mit allen Lieblingsgerichten von Kommissar Dupin – und vielem mehr. Holen Sie sich die Bretagne nach Hause!

    Kommissar Dupin liebt die grandiose Vielfalt der bretonischen Küche. ...

    Mehr erfahren
  • About a Boy
    Nick Hornby

    About a Boy

    Nick Hornbys erfolgreichster Roman

    Kinder sind so ungefähr das letzte, was sich Will Freeman, 36 Jahre alt und überzeugter Single, wünscht. Er lebt gut und faul von den Tantiemen eines Weihnachtslieds, das sein Vater 1938 komponiert ...

    Mehr erfahren
  • Weiße Fracht
    Gil Ribeiro

    Weiße Fracht

    Der dritte Fall für den Ausnahmeermittler Leander Lost.

    Spannung, fantastische Figuren, Humor und sehr viel Liebe für die portugiesische Lebensart und die Algarve – auch der dritte Band der Krimi-Reihe hat all die Zutaten, die die ...

    Mehr erfahren
  • Die letzte Flucht
    Wolfgang Schorlau

    Die letzte Flucht

    Spannung und Aufklärung – diese einzigartige Kombination ist das Markenzeichen der Kriminalromane um den Stuttgarter Privatermittler Georg Dengler. Beiden Ansprüchen wird Wolfgang Schorlau auch in »Die letzte Flucht«, in dem es um die Machenschaften der ...

    Mehr erfahren