Alle E-Books im Juni 2020

Neuheiten Juni 2020

  • Bretonische Spezialitäten
    Jean-Luc Bannalec

    Bretonische Spezialitäten

    Der neunte Fall für Kommissar Dupin – eine kriminalistische Reise an die bretonische Smaragdküste!

    Die ersten bretonischen Sommertage in Saint-Malo, einstige Korsarenstadt und kulinarisches Paradies – es könnte ein wunderbarer Ausflug sein. Wenn da nicht dieses ...

    Mehr erfahren
  • Bowies Bücher
    John O'Connell

    Bowies Bücher

    »David Bowie, was ist für Sie das vollkommene irdische Glück?« »Lesen«.

    Drei Jahre vor seinem Tod erstellte David Bowie eine Liste mit einhundert Büchern, die sein Leben verändert haben – eine Liste, die einer ...

    Mehr erfahren
  • Signora Sommer tanzt den Blues
    Kirsten Wulf

    Signora Sommer tanzt den Blues

    Wenn schon Krise, dann in Rom.

    Sie kennen sich nicht, aber der Zufall würfelt sie in Rom zusammen: die trauernde deutsche Lehrerin, die italienische Blues-Sängerin und die Austausch-Studentin aus Amerika. Una storia italiana … ...

    Mehr erfahren

Dauerhaft im Preis gesenkt

  • Bretonische Geheimnisse
    Jean-Luc Bannalec

    Bretonische Geheimnisse

    Bretonischer Spätsommer im sagenumwobenen Artus-Wald – im siebten Fall der Erfolgsserie von Jean-Luc Bannalec ermitteln Commissaire Dupin und seine Inspektoren im Herzen der Bretagne.

    Der Wald von Brocéliande mit seinen malerischen Seen und Schlössern ist das ...

    Mehr erfahren
  • Fräulein Nettes kurzer Sommer
    Karen Duve

    Fräulein Nettes kurzer Sommer

    Karen Duves trocken-lakonischer wie bitter-ironischer Roman über die junge Dichterin Annette von Droste-Hülshoff. Das historisch genaue Porträt einer jungen Frau in einer Welt, in der nichts so blieb, wie es war.

    Fräulein Nette ist eine Nervensäge! ...

    Mehr erfahren

E-Book Preisaktionen für 4,99 € bis 30.06.2020

  • Der Postbote von Girifalco oder Eine kurze Geschichte über den Zufall
    Domenico Dara

    Der Postbote von Girifalco oder Eine kurze Geschichte über den Zufall

    Eine Zeitreise in ein längst vergessenes Italien. Ein charmanter, lustiger, rührender Roman mit einem zu Herzen gehenden Protagonisten.

    Süditalien in den Sechzigerjahren. Im verschlafenen Girifalco übt sich der Postbote des Ortes als guter Geist. Denn ohne, ...

    Mehr erfahren
  • Das Leben des Vernon Subutex 1
    Virginie Despentes

    Das Leben des Vernon Subutex 1

    Die literarische Sensation aus Frankreich: ein grandioses Sittengemälde unserer Zeit.

    Wer ist Vernon Subutex? Eine urbane Legende, der letzte Zeuge einer Welt von Sex, Drugs and Rock ’n’ Roll. Einer, mit dem unsere Zeit es nicht ...

    Mehr erfahren
  • Der Mönch von Mokka
    Dave Eggers

    Der Mönch von Mokka

    »Die unglaublichsten, verrücktesten Geschichten schreibt immer noch das Leben. Oder Dave Eggers.« WAZ

    Der 24-jährige Mokhtar Alkanshali aus San Francisco, als Kind aus dem Jemen eingewandert, stößt zufällig auf die uralte Kaffeetradition seiner Heimat. Er macht ...

    Mehr erfahren
  • Kein Wunder
    Frank Goosen

    Kein Wunder

    Bochum, Berlin und der letzte Sommer vor der Wende.

    Berlin, 1989. Fränge ist Anfang 20 und genießt das Leben in vollen Zügen. Freundinnen hat er gleich zwei: Marta im Westen und Rosa im Osten ...

    Mehr erfahren
  • Juliet, Naked
    Nick Hornby

    Juliet, Naked

    »Juliet, Naked‹ ist so gut, so lustig und so schräg wie seine Vorgänger ›High Fidelity‹ oder ›About a Boy‹.« Brigitte

    Nick Hornby tut das, was er am besten kann: Er schreibt über Musik und die Liebe ...

    Mehr erfahren
  • Der kretische Gast
    Klaus Modick

    Der kretische Gast

    Ein hochaktueller, spannender und gut recherchierter Roman, der zwischen den Vierzigerjahren und den Jahrzehnten danach, zwischen kretischem Sommer und Hamburger Winter angesiedelt ist.

    Kreta 1943: Der deutsche Archäologe Johann Martens soll im Auftrag der Wehrmacht die ...

    Mehr erfahren
  • Die schützende Hand
    Wolfgang Schorlau

    Die schützende Hand

    Eine literarische Ermittlung im größten Kriminalfall der Nachkriegsgeschichte: den Morden des NSU

    Die Sicherheitsbehörden ermitteln nicht gegen die Täter, sondern gegen das Umfeld der Opfer der NSU-Mordserie, Akten werden geschreddert, der Verfassungsschutz hat überall seine Finger ...

    Mehr erfahren
  • Sakari lernt, durch Wände zu gehen
    Jan Costin Wagner

    Sakari lernt, durch Wände zu gehen

    Die Macht des Todes – die Kraft des Lebens.

    Jan Costin Wagner ist der Meister des literarischen Kriminalromans – ein Buch von hypnotischer Intensität, das zugleich verstört und glücklich macht

    Auf dem Marktplatz ...

    Mehr erfahren