Die Sache mit Norma Die Sache mit Norma
Die Sache mit Norma
Jetzt bestellen

Die Sache mit Norma

Roman

Ein dunkles Familiendrama mit magischen Untertönen

Als Normas Mutter Selbstmord begeht, steht die dreißigjährige Tochter plötzlich alleine da. Die beiden waren ein eingeschworenes Team und sich darin einig, Normas Geheimnis – ihre Haare wachsen unnatürlich schnell – für sich zu behalten. Während Norma herauszufinden versucht, wie die Mutter wirklich starb, kommt sie einem global agierenden Clan rund um Haarverlängerung und Leihmutterschaft auf die Spur.

Dieser magische Roman beginnt mit einer Beerdigung: Die 30-jährige Norma Ross hat soeben ihre Mutter Anita verloren. Während Norma auf ihr Taxi wartet, kondoliert ihr ein unbekannter Mann, der sich als Max Lambert, ein alter Freund ihrer Mutter, vorstellt. Doch Lambert ist kein alter Freund, sondern der Inhaber des Frisiersalons, in dem Anita arbeitete. Norma glaubt nicht daran, dass ihre Mutter Selbstmord begangen hat, und sucht in ihrer Wohnung nach Hinweisen auf das, was wirklich geschehen ist. Dabei stößt sie auf verstörende Dokumente …

In ihrem Roman thematisiert Sofi Oksanen die Ausbeutung von Frauen – sei es durch Leihmutterschaft oder den Verkauf ihrer Haare. Ein eigensinniger Roman mit einer klaren Botschaft.

  • Gebundene Ausgabe 22,00 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 10,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 09.03.2017

  • Verlag: Kiepenheuer&Witsch
  • Erscheinungstermin: 09.03.2017
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 352 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-04963-3
Book Cover
Die Sache mit Norma
  • » Die Sache mit Norma ist ein spannender Roman voller Magie und Dramatik.«

    Der Spiegel
  • »[...] außergewöhnlich, rhythmisch, kraftvoll und mitreißend.«

    Paula Pfoser, orf.at
  • »hochgradig spannender Roman [...] leidenschaftliches Plädoyer gegen die Ausbeutung von Frauen«

    MDR Kultur
  • »Ein Rapunzel-Märchen aus den Zeiten der Globalisierung.«

    stern
  • »Dieser Roman fordert den Leser heraus. [...] Wer dran bleibt wird mit einem spannenden Mix aus exotischer Familiengeschichte und dunklem Krimi mit politischem Anstrich belohnt.«

    Mareike Ilsemann, WDR 5
  • »unvergessliche[s] Leseerlebnis«

    Radio SRF 2 Kultur
  • »[...] eine fantastische, geisterhafte und temporeiche Geschichte [...].«

    Die Weltwoche
  • »Eine postmoderne Version von Rapunzel«

    Kölner Stadt-Anzeiger
  • »Wie immer schaut Sofi Oksanen brutal genau hin.«

    Emma

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher