Nerds retten die Welt Nerds retten die Welt
Nerds retten die Welt
Jetzt bestellen

Nerds retten die Welt

Gespräche mit denen, die es wissen

Verloren in der Gegenwart kurz vorm Untergang? Dieses Buch hilft!

Permanent sind wir mit Meldungen aus aller Welt konfrontiert, die wir weder einordnen noch anständig bewerten können. Und zum Handeln befähigen sie uns auch nicht. Was soll man gegen den aufkommenden Faschismus tun? Gegen schmelzende Gletscher? Gegen Überwachung und Verknappung des Wohnraums? Sibylle Berg versucht es in Gesprächen mit Wissenschaftler*innen herauszufinden. Während der Arbeit an ihrem Roman »GRM« sprach Sibylle Berg über zwei Jahre hinweg mit Expert*innen aus den verschiedensten Disziplinen – mit Systembiolog*innen, Neuropsycholog*innen, Kognitionswissenschaftler*innen, Meeresökolog*innen, Konflikt- und Gewaltforscher*innen. Über den Zustand in ihren Fachgebieten. Und über Ideen für eine Zukunft, die sich nicht wie ein Albtraum ausnimmt. Wie sich wehren gegen Parolen, die den Verstand beleidigen? Wie verhalten wir uns zu der Politik des Spaltens und Herrschens, die gerade weltweit ein Erfolgsmodell zu sein scheint? Was bedeutet die digitale Revolution, und gibt es eigentlich noch Hoffnung? Dieses Buch ist das Richtige für alle, die sich auch solche Fragen stellen und besser gewappnet sein wollen für das, was auf uns zukommt.

Gespräche mit: Lorenz Adlung – Jens Foell – Odile Fillod – Hedwig Richter – Lynn Hersham Leeson – Dirk Helbing – Jutta Weber – Iddo Magen – Valerie M. Hudson – Avi Loeb – Carl Safina – Robert Riener – Wilhelm Heitmeyer – Emilia Zenzile Roig – Rolf Pohl – Eliszabeth Anne Montgomery

Buchtrailer:

  • Gebundene Ausgabe 22,00 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 18,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 05.03.2020

  • Verlag: Kiepenheuer&Witsch
  • Erscheinungstermin: 05.03.2020
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 336 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-05460-6
Book Cover
Nerds retten die Welt
  • »›Nerds retten Welt‹ regt zum Denken an – und empfiehlt sich so der Lektüre.«

    Sarah Maaß, literaturkritik.de, 8. Juli 2020
  • »Ein schlaues Buch, das hilft, Gott und die Welt zu begreifen.«

    Peter Grubmüller, Oberösterreichische Nachrichten, 27. Juni 2020
  • »Das gebundene Ergebnis ist ein Varieté mit spektakulären Nummern aus der Zukunft – präsentiert durch erfolgreiche Denker von heute.«

    Andreas Kremla, Buchkultur, 25. Juni 2020
  • »Sibylle Berg […] überlässt ihren Gesprächspartner*innen denn Raum und stellt sich nicht in den Vordergrund. Ihr Intellekt – und ihr schwarzer Humor – sind dennoch in den Fragen deutlich spürbar.«

    Brigitte, 3. Juni 2020
  • »Ein facettenreiches Bild über Roboterethik, Demokratiekrise, Artensterben oder Geschlechtergerechtigkeit, in dem auch Optimismus seinen Platz hat.«

    Ina Lohaus, Forschung & Lehre, 29. Mai 2020
  • »Ihre ernsthafte Sorge um den Zustand der Welt vermittelt Sybille Berg mit gewohnt messerscharfem Humor und Verstand, und einer hochspannenden Diskussion mit herausragenden Wissenschaftler*innen. [...] Ein leidenschaftliches Plädoyer gegen Intoleranz und Profitgier.«

    aviva-berlin.de, 16. Mai 2020
  • »Kein Buch das man zum Einschlafen liest, sondern eines, das aufweckt.«

    Greenpeace Magazin, 15. Mai 2020
  • »Mut machend und einfach geschrieben ist dieses besondere Buch zugleich auch informativ.«

    Sophie Reyer, Die Presse Spectrum, 9. Mai 2020
  • »Sibylle Berg […] erweist sich mit ›Nerds‹ auch jenseits ihrer Theaterstücke und Romane als eine der klügsten, sprachbegabtesten und wichtigsten Stimmen unserer literarischen Gegenwart.«

    Annette Stiekele, Hamburger Abendblatt, 5. Mai 2020
  • »[...] liest sich hervorragend. Man lernt ungemein viel in diesem Buch.«

    Boris Jordan, Radio fm 4, 27. April 2020
  • »Berg stellt gute Fragen und bekommt noch bessere Antworten, [...]«

    Michaela Mottinger, mottingers-meinung.at, 4. April 2020
  • »16 sehr lesenswerte Interviews. [...] eine Fundgrube zu jenen Wissenschafts-Themen, die die gegenwärtig besonders zur Diskussion stehen.«

    Thomas Heinold, Nürnberger Nachrichten, 1. April 2020
  • »Und diese Interviews vibrieren geradezu vor Begeisterung für Welterkenntnis, sind mitreißend und überraschend und eine Einladung, [...]«

    Bodo Straßenmagazin, 1. April 2020
  • »Bei der Lektüre kommt man aus dem Dauernicken nicht mehr heraus.«

    Markus Thiel, Münchner Merkur, 27. März 2020
  • »Sie [die Nerds] retten vielleicht nicht sofort die Welt, aber sie helfen uns, den Wahnsinn der Gegenwart besser einzuordnen.«

    Elisabeth Krainer, Glamour, 20. März 2020
  • »Spannend, augenöffnend und nerdig schön sind sie [die Gepräche] alle

    RND, 14. März 2020

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher