Wir werden jung sein Wir werden jung sein
Wir werden jung sein
Jetzt bestellen

Neu

Wir werden jung sein

Roman

Ihr Leben gerät aus den Fugen, als die Teilnehmer einer Medikamentenstudie an der Berliner Charité plötzlich jünger werden. Jakob ist gerade seiner ersten Liebe begegnet und verliert auf einmal jegliche Lust. Jenny wünscht sich seit vielen Jahren vergeblich ein Kind und wird plötzlich schwanger. Wenger, ein schwerkranker Immobilienpatriarch, verabschiedet sich mit einem rauschenden Fest von der Welt, um kurz darauf – zur Verzweiflung seiner Erben – wieder aufzublühen. Und Verena, die zweifache Olympiasiegerin über 100 Meter Freistil, hat ihre Profizeit längst hinter sich, als sie bei einem Schaukampf der Ex-Stars überraschend neue Rekorde aufstellt. Als die Öffentlichkeit von ihrer Verjüngung erfährt, überschlagen sich die Ereignisse.  

Ein ungeheuer hellsichtiger Roman, der seinen Protagonisten voller Witz und Wärme durch das verrückteste Jahr ihres Lebens folgt. Und der wie nebenbei die großen ethischen und gesellschaftlichen Fragen stellt, die sich ergeben, wenn die weltweit auf Hochtouren laufende Forschung zur biologischen Verjüngung des Menschen Erfolg hat.

  • Gebundene Ausgabe 24,00 €
  • E-Book 19,99 €
  • Hörbuch (Argon Verlag)

Erscheinungstermin: 07.03.2024

Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:

  • Amazon
  • Genialokal
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen
  • Verlag: Kiepenheuer&Witsch
  • Erscheinungstermin: 07.03.2024
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 304 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-00375-8

Unsere Cover können ausschließlich für Presse-, Veranstaltungs- und Werbezwecke in Zusammenhang mit dem/r Titel/Autor*in honorarfrei verwendet werden. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Cover in Verbindung mit anderen Produkten, Waren oder Dienstleistungen zu verwenden. Zudem weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Cover nur originalgetreu abgebildet werden dürfen.

Cover Download Wir werden jung sein
Wir werden jung sein
  • »Maxim Leo schreibt witzig und vergnüglich. Schafft auf 300 Seiten nahezu perfekt und mit leichter Hand den literarischen Drahtseilakt zwischen Roman und Sachbuch.«

    Christine Westermann, stern, 21. März 2024
  • »Es ist ein intellektuelles Vergnügen, Leo in seinen Entwurf zu folgen. Seine Figuren sind so vielschichtig und liebenswert, dass man sie nur zu gern begleitet bei ihrem verrückten Abenteuer.«

    Solveig Bach, ntv.de, 7. April 2024

Ähnliche Titel

Alle Bücher