Der Frauenchor von Chilbury Der Frauenchor von Chilbury
Der Frauenchor von Chilbury
Jetzt bestellen

Der Frauenchor von Chilbury

Roman

»Eine wunderbare Lektüre, die direkt ans Herz geht« WDR 4, Bücher

Inspiriert von der Geschichte ihrer Großmutter erzählt die britische Autorin Jennifer Ryan in ihrem Debüt von einer Gruppe starker Frauen zu Beginn des Zweiten Weltkriegs in einem kleinen Ort in England.Grafschaft Kent, 1940: Als immer mehr Männer ins Militär eingezogen werden, beschließt der Pfarrer von Chilbury, den Chor der Gemeinde aufzulösen. Die Frauen sind zutiefst enttäuscht. Was bleibt ihnen im schwierigen Kriegsalltag noch? Doch dann kommt die Musikprofessorin Primrose Trent aus London im Ort unter. Sie ist der Überzeugung, dass Musik gerade in schwierigen Zeiten wichtig ist und schlägt die Gründung eines reinen Frauenchors vor. Die Idee stößt auf Skepsis. Ein Chor ganz ohne Bässe und Tenöre? Aber Primrose gibt nicht auf: Mit Energie und Leidenschaft treibt sie ihr Projekt voran – gegen alle Schwierigkeiten.

  • Taschenbuch 10,00 €
    Jetzt bestellen
  • Gebundene Ausgabe 19,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 9,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 14.02.2019

  • Verlag: KiWi-Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 14.02.2019
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 480 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-05287-9
Book Cover
Der Frauenchor von Chilbury
  • » Der Frauenchor von Chilbury – eine wunderbare Lektüre für diesen Herbst, die direkt ans Herz geht.«

    Cathrin Brackmann, WDR 4 Buchtipp
  • »Ein wunderschönes, lebendiges Buch über eine dunkle Zeit unserer Geschichte.«

    Alexandra Engels, Aachener Zeitung
  • »Die Autorin selbst verdankt ihr Debüt den Erzählungen ihrer Großmutter, der sie einst gut zuhörte, als diese vom Krieg erzählte. [...] Und der Leser? Hat am Ende einen sehr unterhaltsamen Fang gemacht.«

    Claudia Lehnen, Kölner Stadt-Anzeiger
  • »Es fällt schwer, Jennifer Ryans Debüt beiseite zu legen. Sie erschafft darin Charaktere, die man sich selbst zu Freunden wünscht. Ihr Roman ist ein unterhaltsam erzählter Schmöker voller Leichtigkeit, Charme und tiefer Wahrheit.«

    Stories Thalia Magazin
  • »Gewissermaßen ist Jennifer Ryans ebenso kluges wie anrührendes Debüt ein Entwicklungsroman auf verschiedenen Ebenen. [...] Der Frauenchor von Chilbury ist ein Schmöker im besten Sinne – unterhaltsam erzählt, bei aller Leichtigkeit von grundlegender Wahrheit und mit Charakteren, von denen man manche gern zur besten Freundin hätte.«

    Siegener Zeitung
  • »Ein berührendes und unterhaltsames Romandebüt!«

    buch aktuell Taschenbuch Magazin
  • »Wie eine jede mit ihren Problemen umgeht und wie sich das Dorf in Zeiten des Krieges entwickelt, erzählen Tagebucheinträge, Briefe und Zeitungsmeldungen. Diese Perspektivwechsel machen die Lektüre sehr unterhaltsam.«

    Frau und Mutter

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher