Ich hasse meine Freunde Ich hasse meine Freunde
Ich hasse meine Freunde
Jetzt bestellen

Neu

Ich hasse meine Freunde

Roman

Julian Pichler hat mehr Fragen an das Leben als Antworten und damit ist er nicht allein. Einfühlsam und mit einem grandiosen Sinn für Komik erzählt Gerald Hoffmann in seinem turbulenten Generationenportrait von drei Mittzwanzigern, die keinen Plan vom Leben haben, aber sehr gern einen hätten.

Die große Sinnkrise mit Mitte zwanzig, die Quarterlife-Crisis, hat Julian erwischt: sein Studium nervt, er hat Angst vor dem langweiligen Berufsalltag als Jurist und seine On-Off-Beziehung mit Nele ist kompliziert. Das größenwahnsinnige Projekt seiner besten Freunde, eine Schrottimmobilie in Bad Gastein in ein hippes Hotel zu verwandeln, bietet in diesem Moment genau den richtigen Ausweg.

Als die Freunde sich zur Finanzierung ihres Traums auf die Suche nach verschwundenen Bitcoins machen, in einer chaotischen Nacht eine ganze Menge Weed die Toilette heruntergespült wird und die umwerfende Schwester seines besten Freundes in die WG einzieht, wird Julians Leben allerdings erst richtig kompliziert.

  • Taschenbuch 15,00 €
  • E-Book 9,99 €

Erscheinungstermin: 03.11.2022

Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:

  • Amazon
  • iTunes
  • Hugendubel
  • Thalia
  • Shopdaheim
  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch eBook
  • Erscheinungstermin: 03.11.2022
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 384 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-32048-0

Unsere Cover können ausschließlich für Presse-, Veranstaltungs- und Werbezwecke in Zusammenhang mit dem/r Titel/Autor*in honorarfrei verwendet werden. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Cover in Verbindung mit anderen Produkten, Waren oder Dienstleistungen zu verwenden. Zudem weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Cover nur originalgetreu abgebildet werden dürfen.

Book Cover
Ich hasse meine Freunde
  • »Der Roman ist intensiv, hat eine geniale Dramaturgie, treibt Tränen der Freude und Trauer in die Augen [...] – und wirkt dabei wie ein wohliger Balsam für die geplagte Mittzwanziger-Seele.«

    René Froschmayer, FM4, 2. November 2022
  • »Mittzwanziger werden sich in diesem Studentenroman wiedererkennen, alle anderen werden eventuell ganz sentimental.«

    Film, Sound & Media, 28. Oktober 2022
  • »ein gelungenes Generationenporträt [...] detailreich erzählt und sehr lebendig«

    Marco Weise, Kurier, 25. November 2022
  • »Der Roman ist intensiv, hat eine geniale Dramaturgie, treibt Tränen der Freude und Trauer in die Augen [...] – und wirkt dabei wie ein wohliger Balsam für die geplagte Mittzwanziger-Seele.«

    René Froschmayer, FM4, 2. November 2022
  • »Mittzwanziger werden sich in diesem Studentenroman wiedererkennen, alle anderen werden eventuell ganz sentimental.«

    Film, Sound & Media, 28. Oktober 2022
  • »ein gelungenes Generationenporträt [...] detailreich erzählt und sehr lebendig«

    Marco Weise, Kurier, 25. November 2022

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher