Die Geschichte der Frau Die Geschichte der Frau
Die Geschichte der Frau
Jetzt bestellen

Die Geschichte der Frau

Roman

Ein literarisches Abenteuer, ein großer Gesang, ein feministisches Manifest: Feridun Zaimoglus neuer Roman ist ein unverfrorenes Bekenntnis zur Notwendigkeit einer neuen Menschheitserzählung – aus der Sicht der Frau.

Dieses Buch erzählt eine unerhörte Geschichte. Es lässt zehn außerordentliche Frauen zur Sprache kommen vom Zeitalter der Heroen bis in die Gegenwart. Es sind Menschen, deren Sicht auf die Dinge nicht überliefert wurde. Weil Männer geboten, die Wahrheit tilgten und die Lüge zur Sage verdichteten. Diesen Frauen war es vorbehalten, schweigend unsichtbar zu bleiben oder dekorativ im Bild zu stehen. Doch nun sprechen sie – klar und laut, wie eine abgefeuerte Kugel.

Feridun Zaimoglu zeigt sich in seinem neuen Roman erneut als ein Meister der Vielstimmigkeit. Was ihm dabei gelingt, ist ein regelrechtes Wunder. Die Figuren dieses Buches klingen nicht nur lebendig – sie werden es: von Antigone über Judith bis Valerie Solanas. Kraftvoll, poetisch und subversiv. Kein Friedensangebot. Keine Schmeichelei. Tabula Rasa!

Folgende Frauen kommen zu Wort:

Zippora 1490 v. Chr. – schwarzhäutige Frau des Moses Antigone Zeitalter der Heroen – Streiterin gegen Gewaltherrschaft Judith 6. Tag nach der Auferstehung – Jüngerin Jesu, Frau des Judas Brunhild 429 – zaubermächtige Walküre, Kriegerkönigin Prista Frühbottin 1540 – heilkundige Frau, der Hexerei bezichtigt Lore Lay 1799 – Magd, die sich vom Dichter nicht bannen lässt Lisette Bielstein 1849 – rote Fabrikantentochter Hildrun Tilmanns 1945 – Trümmerfrau Leyla 1965 – Gastarbeiterin der ersten Stunde Valerie Solanas 1968 – Feministin, die zur Waffe greift

  • Gebundene Ausgabe 24,00 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 19,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 20.02.2019

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen
  • Verlag: Kiepenheuer&Witsch, Kiepenheuer & Witsch eBook
  • Erscheinungstermin: 20.02.2019
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 400 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-05230-5 (Gebundene Ausgabe)
  • ISBN: 978-3-462-31942-2 (E-Book)
Book Cover
Die Geschichte der Frau
  • »Wortschatz und Vorstellungskraft des Wuchtbuches sind immens.«

    Der Tagesspiegel, 20. März 2019
  • »Dem Schriftsteller gelingt mit Empathie und Glaubwürdigkeit ein weiter Bogen.«

    Die Rheinpfalz, 19. März 2019
  • »Feridun Zaimoglu schreibt keine Schonkost für sensible Leser, dafür eine mitreißend sprachgewaltige Hommage an starke Frauen.«

    Bayern 2 Diwan, 10. März 2019
  • »In seinem neuen Buch erzählt Feridun Zaimoglu sprach- und bildgewaltig Die Geschichte der Frau«

    Südwest Presse, 15. März 2019
  • »Sein neuester Roman heißt wenig bescheiden Die Geschichte der Frau und erweist sich als großer Wurf.«

    Berliner Zeitung, 13. März 2019
  • »ein großer Wurf«

    Berliner Zeitung, 12. März 2019
  • »Eine empathische Annäherung an ein selten behandeltes Thema.«

    SonntagsBlick Magazin Schweiz, 3. März 2019
  • »Einfühlen lautet also das Prinzip der Stunde, das in Die Geschichte der Frau zur stimmigen literarischen Praxis erhoben wird.«

    Bücher Magazin, 1. März 2019
  • »sprach- und bildgewaltig«

    Magdeburger Volksstimme, 26. Februar 2019
  • »Die Figuren dieses Buches klingen nicht nur lebendig – sie werden es.«

    Stadtzauber Köln, 8. Dezember 2019

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher