Aus dem Dachsbau Aus dem Dachsbau
Aus dem Dachsbau
Jetzt bestellen
Aus dem Dachsbau
Aus dem Dachsbau Zusatzmaterial
Aus dem Dachsbau Zusatzmaterial

Aus dem Dachsbau

»Ich erzähle dir alles, und alles ist wahr.« Das ABC des Dirk von Lowtzow

Dirk von Lowtzow, Sänger und Songwriter der Band Tocotronic, einer der einflussreichsten deutschen Rockbands der letzten 25 Jahre, durchmisst in einer poetischen, schrägen und humorvollen Enzyklopädie sein Leben, die Kunst, die ihn beschäftigt, die Welt, die ihn umgibt.

Von »Abba« bis »Mohammed«, von »Dachs« bis »Operettenbär«, von »Hysterie« bis »Riten«, von »Ekstase« bis »Idiotentest«. Dirk von Lowtzow erzählt von Kindheit und Jugend in der Schwarzwaldhölle, von Aufruhr und Angst, vom Tod des engsten Kindheitsfreundes, vom sehnsüchtigen Umherschweifen und der Sozialisation durch Popmusik, Comics, Filme. Von Plüschophilie, Piratinnen, Peter O’Toole und Phantomen. Wir erfahren, wohin es ihn treibt, wenn die Musik verstummt, die Festival-Wiese bereits feucht vom Tau und kein Tourbus mehr in Sicht ist.

In literarischen Miniaturen durchquert er den Raum, die Erinnerung, die Zeit. Er liest Fährten und legt Spuren, lässt den Alltag surreal werden und das Verrückte alltäglich. Aus scheinbar zufällig angeordneten alphabetischen Einträgen entsteht ein so feinsinniges wie anspielungsreiches Mosaik, das zugleich literarische Erzählung und Porträt des Autors zu sein vermag.

  • Gebundene Ausgabe 20,00 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 16,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 14.02.2019

  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch eBook
  • Erscheinungstermin: 14.02.2019
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 192 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-31938-5
Book Cover
Aus dem Dachsbau
  • »Ungewohnt persönlich [...] Aus dem Dachsbau war eine gute Idee.«

    Matthias Lohr, Hessische/Niedersächsische Allgemeine
  • »Ein faszinierend sanftes autobiografisches Erinnerungsbuch.«

    Susanne Schütz, Die Rheinpfalz
  • »Dirk von Lowtzows literarischer Erinnerungsspaziergang ist manchmal melancholisch, manchmal witzig, manchmal skurril, und immer von einem behutsamen und unprätentiösen Ton geprägt. [Sein] einfühlsamer Schreibstil macht die Lektüre zu einem echten literarischen Gewinn.«

    soundsandbooks.com
  • »Wenn man so will, ist Aus dem Dachsbau die Verlängerung, die Entschleunigung auch des letzten Tocotronic-Albums Die Unendlichkeit.«

    Der Bund
  • »Es bezaubert [...] Sein [Dirk von Lowtzows] Treibstoff besteht aus Einbildungskraft, Sound und Timing.«

    Julia Schröder, Stuttgarter Zeitung
  • »[...] traurig, komisch, grotesk und, wenn der Autor auf seinen Geländeerkundungen durch Stadt und Natur die Banalität des Schönen entdeckt, entwaffnend unspektakulär.«

    Aram Lintzel, NZZ
  • »Für alle, die bei Tocotronic also mit einer gewissen Ernsthaftigkeit Text-Exegese betreiben wollen, ist Aus dem Dachsbau Pflichtlektüre.«

    Kais Harrabi, MDR Kultur
  • »Eine sympathische Mythologie [...] Vielleicht sind von Lowtzows minimale Verrückungen aber auch Anstoß und Beitrag zu einer Neuvermessung der emotionalen Topografie unserer Bundesrepublik«

    Moritz Baßler, Die Zeit
  • »Bei allem Understatement ist das hier kein Wörterbuch, sondern ein stilistisch wackerer, sensibler, postpostromantisch im Realen verwurzelter und dennoch stattlich die Wolkendecke durchstoßender Entwicklungs- und Künstlerroman.«

    Oliver Jungen, FAZ
  • »eine ergiebige Analyse-Hilfe, um zu verstehen, wie einer der wichtigsten deutschen Popdichter der letzten 25 Jahre tickt. [...] ein lohnende[s] Lese- oder Hörerlebnis«

    Eric Leimann, Deutschlandfunk Corso
  • »Dirk von Lowtzow [...] durchmisst in einer poetischen, schrägen und humorvollen Enzyklopädie sein Leben, die Kunst, die ihn beschäftigt, die Welt, die ihn umgibt.«

    Gesa Ufer, radio eins
  • »Es kriecht eine Sanftheit und seltsame Hoffnung aus diesem komischen kleinen Buch heraus.«

    zeit.de
  • »Das ist eine bisweilen schräge, gelegentlich heitere, manchmal wehmütige Autobiographie aus poetischen Schlaglichtern.«

    Saarbrücker Zeitung
  • »ein Tage- und Nächtebuch«

    Markus Hockenbrink, Galore

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher