Bad Regina

Roman

Eine Geisterstadt im Herzen der Alpen, ein mysteriöser chinesischer Immobilientycoon, der alles aufkauft und verfallen lässt, und 46 Verbliebene, die beschließen, den Kampf aufzunehmen – mit »Bad Regina« ist David Schalko eine bitterböse und urkomische literarische Fantasie über den Untergang Europas gelungen.

Nur noch wenige Menschen leben in Bad Regina, einem einst glamourösen Touristenort in den Bergen, starren auf die Ruinen ihres Ortes und schauen sich selbst tatenlos beim Verschwinden zu. Denn ein Chinese namens Chen kauft seit Jahren für horrende Summen ihre Häuser auf – nur um sie anschließend verfallen zu lassen. Als er auch noch das Schloss des uralten örtlichen Adelsgeschlechts erwerben will, entschließt sich Othmar, der von Gicht geplagte ehemalige Betreiber des berühmtesten Partyklubs der Alpen, herauszufinden, was es mit diesem Chen auf sich hat und was dieser mit Bad Regina vorhat. Dabei erleben Othmar und die verbliebenen Einwohner eine böse Überraschung …

  • Taschenbuch 14,00 €
  • Gebundene Ausgabe 24,00 €
  • E-Book 12,99 €

Erscheinungstermin: 08.09.2022

Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia
  • Shopdaheim
  • Verlag: KiWi-Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 08.09.2022
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 400 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-00361-1
  • »David Schalko beherrscht die hohe Kunst des Kolportageromans.«

    Marc Reichwein, Welt am Sonntag, 10. Januar 2021
  • »David Schalko hat einen urkomischen, beeindruckend auf den Punkt gebrachten und filmisch erzählten Roman geschrieben.«

    Claudia Cosmo, NDR, 13. Januar 2021
  • »Wer einen figurenstarken, handlungssatten und obendrein sehr szenisch angelegten Pageturner sucht, wird gut bedient.«

    Sebastian Fasthuber, Falter, 13. Januar 2021
  • »Ein grotesk-komisches 400-Seiten-Panorama.«

    Christian Buß, Der Spiegel, 16. Januar 2021
  • »Schalkos ›Bad Regina‹ ist ein lost place des pittoresken Verfalls, eine Parabel auf den Untergang des alten Europas im Allgemeinen und die österreichischen Untergeher im Besonderen.«

    Martin Halter, FAZ, 21. Januar 2021
  • »Große literarische Satirekunst.«

    Jens-Christian Rabe, Süddeutsche Zeitung, 21. Januar 2021
  • »Ein tiefgründiger Roman, reich an Skurrilitäten und schwarzem Humor.«

    3sat Kulturzeit, 19. Januar 2021
  • »Eine durch und durch gelungene Satire.«

    MDR Kultur, 23. Januar 2021
  • »David Schalko beherrscht die hohe Kunst des Kolportageromans.«

    Marc Reichwein, Welt am Sonntag, 10. Januar 2021
  • »David Schalko hat einen urkomischen, beeindruckend auf den Punkt gebrachten und filmisch erzählten Roman geschrieben.«

    Claudia Cosmo, NDR, 13. Januar 2021
  • »Wer einen figurenstarken, handlungssatten und obendrein sehr szenisch angelegten Pageturner sucht, wird gut bedient.«

    Sebastian Fasthuber, Falter, 13. Januar 2021
  • »Ein grotesk-komisches 400-Seiten-Panorama.«

    Christian Buß, Der Spiegel, 16. Januar 2021
  • »Schalkos ›Bad Regina‹ ist ein lost place des pittoresken Verfalls, eine Parabel auf den Untergang des alten Europas im Allgemeinen und die österreichischen Untergeher im Besonderen.«

    Martin Halter, FAZ, 21. Januar 2021
  • »Große literarische Satirekunst.«

    Jens-Christian Rabe, Süddeutsche Zeitung, 21. Januar 2021
  • »Ein tiefgründiger Roman, reich an Skurrilitäten und schwarzem Humor.«

    3sat Kulturzeit, 19. Januar 2021
  • »Eine durch und durch gelungene Satire.«

    MDR Kultur, 23. Januar 2021

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher