Kamel Daoud

Kamel Daoud

Kamel Daoud, Jahrgang 1970, arbeitete lange als Journalist für den Quotidien d’Oran und andere Zeitungen. Heute lebt er als Schriftsteller mit seiner Familie in Oran. Für seinen ersten Roman »Der Fall Meursault – eine Gegendarstellung« wurde er von der Kritik gefeiert und unter anderem mit dem Prix Goncourt du Premier Roman ausgezeichnet. Das Buch wurde in 30 Sprachen übersetzt.

Zabor Zabor
Zuletzt erschienen

Zabor

Ein Geschichtenerzähler, der Leben verlängern kann. In seinem zweiten Roman erforscht...

Mehr erfahren
Meine Nacht im Picasso-Museum Meine Nacht im Picasso-Museum
Erscheint demnächst

Meine Nacht im Picasso-Museum

Kamel Daoud, Picasso und der Dschihadist – ein Kulturclash der...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Kamel Daoud

Alle Bücher