Daniel Pennac

Daniel Pennac

Daniel Pennac, geboren 1944, lebt in Paris. Über zwei Jahrzehnte arbeitete er als Lehrer, bevor er sich 1995 endgültig nur noch dem Schreiben zuwandte. Neben zahlreichen Romanen, wie den erfolgreichen Malaussène-Krimis, hat er Kinder- und Jugendbücher und einen Band mit eigenen Zeichnungen veröffentlicht. Bekannt wurde Pennac vor allem durch die literarische Streitschrift für die Rechte des Lesers »Wie ein Roman«. Für «Schulkummer« erhielt er 2007 den renommierten Prix Renaudot, mit »Der Körper seines Lebens« führte er in Frankreich wochenlang die Bestsellerlisten an.

Der Fall Malaussène - sie haben mich belogen Der Fall Malaussène - sie haben mich belogen
Zuletzt erschienen

Der Fall Malaussène - sie haben mich belogen

Eine irre Familie auf aberwitziger Mission — die Malaussènes sind...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Daniel Pennac

Alle Bücher

Serien von Daniel Pennac