Christoph Biermann

Christoph Biermann

Christoph Biermann, geboren 1960 in Krefeld. Lebt in Berlin und arbeitete für die taz, Stern, DIE ZEIT und war Redakteur bei der Süddeutschen Zeitung und beim SPIEGEL. Seit 2010 beim Fußballmagazin 11FREUNDE, inzwischen als Reporter. Biermann gehört seit Jahren zu den profiliertesten Fußballjournalisten Deutschlands und hat zahlreiche Bücher zum Thema Fußball veröffentlicht. »Die Fußball-Matrix« wurde 2011 zum »Fußballbuch des Jahres« gewählt. 2013 erschien »Fast alles über 50 Jahre Bundesliga« (KiWi 1303), 2014 »Wenn wir vom Fußball träumen«.

Wie ich einmal vergaß, Schalke zu hassen Wie ich einmal vergaß, Schalke zu hassen
Zuletzt erschienen

Wie ich einmal vergaß, Schalke zu hassen

»Das haben Sie gut beobachtet«, säuselte Günter NetzerIn heiterer Verfassung...

Mehr erfahren
Wir werden ewig leben Wir werden ewig leben
Erscheint demnächst

Wir werden ewig leben

Bundesliga von innen – in einer Saison, wie es sie...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Christoph Biermann

Alle Bücher