Alle E-Books im September 2023

  • Verlogen
    Eva Björg Ægisdóttir

    Verlogen

    Ein vermeintlicher Suizid wird zum mysteriösen Mordfall für Kommissarin Elma und ihr Team – der zweite Teil der preisgekrönten isländischen Krimiserie von Eva Björg Ægisdóttir

    Als eine alkoholabhängige, alleinerziehende Mutter verschwindet und einen Abschiedsbrief hinterlässt, gehen ...

    Mehr erfahren
  • Kinder der Stadt
    Olga Bach

    Kinder der Stadt

    Olga Bach erzählt mit leise durchtriebenem Humor und luzidem Blick von drei ungleichen Freund:innen, die durch das Theater zueinanderfinden, von einem scheinbar simplen Auftrag, der grandios zu scheitern droht, und von der emanzipatorischen Kraft der ...

    Mehr erfahren
  • Baise-moi – Fick mich
    Virginie Despentes

    Baise-moi – Fick mich

    Nadine hat einen Mord begangen. Manu auch. Beide eher zufällig. Auf der Flucht begegnen sie sich, und beschließen, sich gemeinsam durchzuschlagen. Erst scheint alles gutzugehen, doch irgendwann eskaliert das Abenteuer.

    Virginie Despentes erzählt in diesem ...

    Mehr erfahren
  • Sinkende Sterne
    Thomas Hettche

    Sinkende Sterne

    Ein einsames Haus in den Bergen und eine Naturkatastrophe, nach der ein Schweizer Kanton sich plötzlich lossagt von unserer Gegenwart: »Sinkende Sterne« ist ein virtuoser, schwebend-abgründiger Roman, in dem eine scheinbare Idylle zur Bedrohung wird ...

    Mehr erfahren
  • Die Erfindung des Lächelns
    Tom Hillenbrand

    Die Erfindung des Lächelns

    Die aufregende Jagd nach der verschwundenen Mona Lisa im Paris der Belle Époque - ein historischer Roman voller Intrigen, Kunst und Kultur!

    Als der Pariser Louvre am 22. August 1911 seine Pforten öffnet, fehlt im Salon ...

    Mehr erfahren
  • Das Wetter Buch für Text und Musik

    Das Wetter Buch für Text und Musik

    Seit zehn Jahren zählt Das Wetter zu den aufregendsten und schillerndsten Printmagazinen des Landes. Von Anfang an feierte die Zeitschrift nicht nur den Pop, die Indie-Musikszene oder die lyrischen Qualitäten des Straßenraps, sondern auch die ...

    Mehr erfahren
  • Taubenschlag
    Dennis Jürgensen

    Taubenschlag

    In Berlin werden in einem alten Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg die Leichen einer Familie gefunden. Parallel dazu werden in Norddeutschland Menschen brutal in ihrem Zuhause ermordet, gefesselt an einen Sessel und mit einer blutenden ...

    Mehr erfahren
  • Der stärkste Stoff
    Norman Ohler

    Der stärkste Stoff

    LSD: Wie alles begann und was in der Gegenwart daraus wurde

    Wie Norman Ohler in seinem internationalen Bestseller »Der totale Rausch« am Beispiel der NS-Zeit gezeigt hat, spielen Drogen und Drogenpolitik eine dramatische, immer noch unterschätzte ...

    Mehr erfahren
  • Pick me Girls
    Sophie Passmann

    Pick me Girls

    Sophie Passmann hat mit »Pick me girls« nicht nur ihr persönlichstes Buch geschrieben, sondern auch eine kluge Auseinandersetzung mit dem männlichen Blick. Ihr Memoir zeichnet ein stellvertretendes Frauenleben nach und wirft die Frage auf: Welche ...

    Mehr erfahren
  • Kleine Probleme
    Nele Pollatschek

    Kleine Probleme

    Nele Pollatschek erzählt eine alltägliche Geschichte, die mitten ins Herz unserer Existenz trifft. Aus einer To-do-Liste entsteht ein schillernder Roman darüber, wie schwer es ist, einfach nur zu leben. 

    31. Dezember. Steuererklärung, Wohnung putzen, Bett für ...

    Mehr erfahren
  • Sätze, die die Welt verändern
    Bruno Preisendörfer

    Sätze, die die Welt verändern

    Es gibt diese Sätze, die jeder kennt. Kein Wunder, dass sie unser Weltbild bis heute beeinflussen. Nur: Kaum jemand weiß, woher sie stammen, wie sie ursprünglich gemeint waren – und was ihnen im Laufe der ...

    Mehr erfahren
  • Welt der Renaissance: Neapel
    Tobias Roth

    Welt der Renaissance: Neapel

    Neapel – zur Zeit der Renaissance eine der größten und bedeutendsten Städte der Welt. Erstmals erschließt Renaissance-Kenner Tobias Roth die reichen literarischen Schätze der Stadt am Vesuv, vom Liebesgedicht bis zum Herrscherlob, von der Novelle ...

    Mehr erfahren
  • Mrs Potts' Mordclub und der tote Bräutigam
    Robert Thorogood

    Mrs Potts' Mordclub und der tote Bräutigam

    So geht englischer Krimi: Der reichste Mann Marlows wird am Tag vor seiner Hochzeit von einem schweren Schrank erschlagen. Ein neuer Fall für Mrs Potts’ Mordclub.

    Seit den Ereignissen des letzten Jahres haben Judith, Suzie und ...

    Mehr erfahren
  • Alle meine Geister
    Uwe Timm

    Alle meine Geister

    In seinem neuen Buch erzählt Uwe Timm von seinen Lehrjahren als Kürschner im Hamburg der Fünfzigerjahre. Von kuriosen Erlebnissen im Beruf und der Welt der Mode, von besonderen Freundschaften und den Büchern, die sein Leben ...

    Mehr erfahren

Dauerhaft im Preis gesenkt

  • Verheizte Herzen
    Sarah Crossan

    Verheizte Herzen

    Ein Anruf verändert alles – Sarah Crossan zeigt in diesem atemlosen Roman in Versform, der durch den hämmernden Rhythmus seiner Sprache eine besondere Dringlichkeit erhält, die Fallstricke menschlichen Miteinanders. 

    Was passiert, wenn der heimliche Geliebte stirbt ...

    Mehr erfahren
  • Niemals satt
    Monchi

    Niemals satt

    »Ich wiege 120 Kilo und fühle mich wie ein Schmetterling.«

    In den turbulenten Jahren, in denen Feine Sahne Fischfilet es bis an die Spitze der deutschen Musikszene geschafft haben, heißt es für Frontmann Monchi immer nur ...

    Mehr erfahren
  • Alles geben
    Neven Subotić, Sonja Hartwig

    Alles geben

    Ein Appell für mehr Gerechtigkeit im abgehobenen System Profifußball und in einer globalisierten Welt.

    Wie gerecht ist es, dass ein Fußballer Millionen verdient, während eine Putzfrau von einem Job allein nicht leben kann? Dass wir jederzeit ...

    Mehr erfahren
  • Doppelleben
    Alain Claude Sulzer

    Doppelleben

    Ein grandioser Roman über die letzten Jahre der zwillingsgleich lebenden Brüder Goncourt und das Doppelleben ihrer Haushälterin, inmitten von Glanz und Elend im Paris zu Zeiten Napoleons III.

    Der Roman nimmt uns mit zu Jules ...

    Mehr erfahren

Preisaktionen im September 2023

  • Kirmes im Kopf
    Angelina Boerger

    Kirmes im Kopf

    Lange Zeit fragt sich Angelina Boerger: Bin ich einfach chaotisch und kann nicht gut mit Stress umgehen, oder steckt vielleicht mehr dahinter? Mit Ende zwanzig erhält sie schließlich die Diagnose »AD(H)S im Erwachsenenalter« und ist ...

    Mehr erfahren
  • Die kranke Frau
    Elinor Cleghorn

    Die kranke Frau

    Von den antiken Anfängen der Medizin bis in die Gegenwart, von der »wandernden Gebärmutter« bis zur Entdeckung von Autoimmunerkrankungen und Endometriose: Die englische Feministin Elinor Cleghorn präsentiert eine bahnbrechende und aufwühlende Kulturgeschichte über das Verhältnis ...

    Mehr erfahren
  • Lügen über meine Mutter
    Daniela Dröscher

    Lügen über meine Mutter

    Daniela Dröscher erzählt vom Aufwachsen in einer Familie, in der ein Thema alles beherrscht: das Körpergewicht der Mutter. Ist diese schöne, eigenwillige, unberechenbare Frau zu dick? Muss sie dringend abnehmen? Ja, das muss sie. Entscheidet ...

    Mehr erfahren
  • Wozu Rassismus?
    Aladin El-Mafaalani

    Wozu Rassismus?

    Umfassend, kurz, aktuell und fundiert. Hier erfährt man alles, was man zum Thema Rassismus wissen muss.

    Seit dem gewaltsamen Tod von George Floyd in Minneapolis 2020 wird auch in Deutschland offen, kontrovers und hitzig ...

    Mehr erfahren
  • Das Ende des Kapitalismus
    Ulrike Herrmann

    Das Ende des Kapitalismus

    Demokratie und Wohlstand, ein längeres Leben, mehr Gleichberechtigung und Bildung: Der Kapitalismus hat viel Positives bewirkt. Zugleich ruiniert er jedoch Klima und Umwelt, sodass die Menschheit nun existenziell gefährdet ist. »Grünes Wachstum« soll die Rettung ...

    Mehr erfahren
  • Braunes Erbe
    David de Jong

    Braunes Erbe

    Das braune Erbe der reichsten deutschen Unternehmerdynastien – und wie sie heute damit umgehen.

    Die Quandts, die Flicks, die von Fincks, die Porsche-Piëchs, die Oetkers und die Reimanns zählen zu den reichsten deutschen Unternehmerdynastien. Und dennoch ...

    Mehr erfahren
  • Du darfst nicht alles glauben, was du denkst
    Kurt Krömer

    Du darfst nicht alles glauben, was du denkst

    »Ich war dreißig Jahre depressiv. Ich muss damit leben. Und ich habe keinen Bock, das zu verheimlichen.«

    Kurt Krömer ist einer der beliebtesten und bekanntesten Komiker des Landes. In seiner Sendung »Chez Krömer« sprach er offen ...

    Mehr erfahren
  • Der Schwarm
    Frank Schätzing

    Der Schwarm

    Das Meer schlägt zurück – in Frank Schätzings meisterhaftem Thriller erwächst der Menschheit eine unvorstellbare Bedrohung aus den Ozeanen.

    Frank Schätzing inszeniert die weltweite Auflehnung der Natur gegen den Menschen. Ein globales Katastrophenszenario zwischen Norwegen, Kanada, ...

    Mehr erfahren
  • Weißglut
    Jesper Stein

    Weißglut

    »Sentimental, rau, gut beobachtet« DIE ZEIT

    Brütende Hitze liegt über Kopenhagen, und mit Vizekriminalkommissar Axel Steen geht es immer weiter bergab. Sein Ha­schisch­konsum steigt, seine Todesängste fressen ihn auf, und schließlich wird auch noch ...

    Mehr erfahren
  • Die Spur der Luchse
    Roman Voosen, Kerstin Signe Danielsson

    Die Spur der Luchse

    Vier Jugendliche, die im Wald verschwinden. Ein altes Verbrechen. Ein mystischer Runenstein auf einer Eichenlichtung und ein politisch umkämpftes Naturreservat.

    Indian Summer im Småland. Kurz bevor ein lang erwartetes Gerichtsurteil über die Zukunft eines riesigen Naturschutzgebiets ...

    Mehr erfahren
  • Die Welt geht unter, und ich muss trotzdem arbeiten?
    Sara Weber

    Die Welt geht unter, und ich muss trotzdem arbeiten?

    Sara Weber ist Journalistin, Expertin für die Arbeitswelt der Zukunft und war als Redaktionsleiterin von LinkedIn das Gesicht des Netzwerks in Deutschland, bis sie selbst Teil der „Great Resignation“ wurde. In diesem Buch geht sie ...

    Mehr erfahren