Autor*innenwand

Autor*innenwand #23: Wolfgang Schorlau

Zum Anlass von Wolfgang Schorlaus 70. Geburtstag am 23. März diesen Jahres gratulieren wir herzlichen mit seinem Porträt und dem ersten bei KiWi publizierten Satz auf unserer Autor*innenwand!
»Die blaue Liste« war der erste Fall für den Ermittler Georg Dengler, der im letzten Jahr mit »Kreuzberg Blues« sein 10. Jubiläum feierte.  Die Bücher von Wolfgang Schorlau findet man regelmäßig auf den Bestseller-Listen und der Autor gehört zu den beliebtesten deutschen Krimiautoren. 
Die besten Wünsche von KiWi!

 

Wolfgang Schorlau lebt und arbeitet als freier Autor in Stuttgart. Neben den zehn »Dengler«-Krimis »Die blaue Liste«, »Das dunkle Schweigen«, »Fremde Wasser«, »Brennende Kälte«, »Das München-Komplott«, »Die letzte Flucht«, »Am zwölften Tag«, »Die schützende Hand«, »Der große Plan« und »Kreuzberg Blues« hat er die Romane »Sommer am Bosporus« und »Rebellen« veröffentlicht. 2006 wurde er mit dem Deutschen Krimipreis, 2012 und 2014 mit dem Stuttgarter Krimipreis sowie 2019 mit dem Stuttgarter Ebner Stolz Wirtschaftskrimipreis ausgezeichnet.

Alle Bücher von Wolfgang Schorlau

Alle Bücher