Wolfgang Schorlau

Wolfgang Schorlau

Wolfgang Schorlau lebt und arbeitet als freier Autor in Stuttgart. Neben den zehn Dengler-Krimis »Die blaue Liste«, »Das dunkle Schweigen«, »Fremde Wasser«, »Brennende Kälte«, »Das München-Komplott«, »Die letzte Flucht«, »Am zwölften Tag«, »Die schützende Hand«, »Der große Plan« und »Kreuzberg Blues« hat er die Romane »Sommer am Bosporus« und »Rebellen« veröffentlicht – und zusammen mit Claudio Caiolo die Venedig-Krimis um Commissario Morello. 2006 wurde er mit dem Deutschen Krimipreis, 2012 und 2014 mit dem Stuttgarter Krimipreis sowie 2019 mit dem Stuttgarter Ebner-Stolz-Wirtschaftskrimipreis ausgezeichnet.

Kreuzberg Blues Kreuzberg Blues
Zuletzt erschienen

Kreuzberg Blues

Der Hardcover-Bestseller über den Kampf um das Recht auf Wohnen...

Mehr erfahren
Falsche Freunde Falsche Freunde
Erscheint demnächst

Falsche Freunde

Commissario Morello hat fast seinen Frieden mit Venedig geschlossen –...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Wolfgang Schorlau

Alle Bücher

Serien von Wolfgang Schorlau

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen