Autor*innenwand

Autor*innenwand #21: Arnon Grünberg

»Das Leben ist voller Lücken, in die die Literatur hervorragend reinpasst.« 
Mit dieser Abwandlung eines Satzes von Frans Kellendonk beschreibt der große niederländische Schriftsteller Arnon Grünberg die Kraft der Literatur. Er selbst führt uns in seinen preisgekrönten Romanen, Erzählungen, Reportagen und Essays in die Abgründe und auf die Gipfel der menschlichen Existenz und füllt die Lücken unseres Lebens mit großer psychologischer Raffinesse, scharfkantiger Anmut, mal brutalem, mal zärtlichen Witz und großer Liebenswürdigkeit. 

Heute feiern wir Arnon Grünbergs 50. Geburtstag - van harte gefeliciteerd! 

 

Arnon Grünberg, geboren 1971 in Amsterdam, wohnt in New York, Amsterdam und Berlin. Seine Bücher wurden schon mit allen großen niederländischen Literaturpreisen ausgezeichnet, 2002 erhielt er den NRW-Literaturpreis für sein Gesamtwerk. Neben seinen literarischen Arbeiten schreibt Arnon Grünberg u.a. einen Blog sowie eine tägliche Kolumne für die Titelseite von De Volkskrant. Sein Werk erscheint in 27 Sprachen.

Alle Bücher von Arnon Grünberg

Alle Bücher