Aller Anfang ist Apulien Aller Anfang ist Apulien
Aller Anfang ist Apulien
Jetzt bestellen

Aller Anfang ist Apulien

Roman

Eine einzige Postkarte kann alles verändern

Als sie an ihrem Geburtstag durch Zufall erfährt, dass ihr Mann sie betrügt, ist Elena erst mal weg: Sie packt ihre Koffer und ihren kleinen Sohn und fährt nach Süditalien, ins Land ihrer Kindheit. Im apulischen Lecce quartiert sie sich im Palazzo ihres Onkels Gigi ein. Dort lernt sie Michele kennen, einen jungen Maler aus Rom, der ebenfalls neu in der kleinen Stadt ist – und seiner Familiengeschichte auf der Spur. Auf einem nächtlichen Spaziergang machen die beiden eine Entdeckung, die das Leben in der kleinen Stadt auf den Kopf zu stellen droht – und die mehr mit ihnen zu tun hat, als sie ahnen. Eine brisante Affäre, ein lang gehütetes Familiengeheimnis und eine ungewöhnliche Liebesgeschichte – der Roman einer großen Entscheidung unter dem azurblauen Himmel Süditaliens.

  • Taschenbuch 8,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 3,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 14.02.2013

  • Verlag: KiWi-Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 14.02.2013
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 320 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-04497-3
Book Cover
Aller Anfang ist Apulien
  • »Kirsten Wulf beschreibt ein Italien, wie man es auch aus Hochglanzprospekten kennt. [...] Und sie zeigt ein dunkles Italien, wie es in Gangsterfilmen erscheint.«

    Frankfurter Rundschau, 23. März 2013
  • »Geschmeidig und mit großer Liebe zu Besonderheiten ihrer italienischen Wahlheimat erzählt [...] Kirsten Wulf [...] davon, welche Abgründe in kleinen Städten unter der Oberfläche lauern können.«

    Buchjournal, 4. Juni 2020
  • »Italienisches Flair, historische Bauten, warme Sprache. Schön.«

    Kirsten Wulf, Oberösterreichische Nachrichten, 4. Juni 2020

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher