Mit Herz und Mund und Tat und Leben Mit Herz und Mund und Tat und Leben
Mit Herz und Mund und Tat und Leben
Jetzt bestellen

Mit Herz und Mund und Tat und Leben

Erinnerungen

Die Memoiren des Jürgen Flimm – eine Theaterlegende, die kulturelle Geschichte geschrieben hat

Es begann sehr früh: Schon als kleiner Junge saß Jürgen Flimm neben seinem Vater, einem Theaterarzt, im Publikum und ließ sich vom Geschehen auf der Bühne begeistern. An der Kölner Studiobühne machte er als Student erste praktische Erfahrungen, 1968 begann seine unvergleichliche Theaterkarriere als Regieassistent an den Münchner Kammerspielen. In den folgenden fünf Jahrzehnten hat er bis zum heutigen Tag national und international Kulturgeschichte geschrieben.

Mit unvergesslichen Regiearbeiten, als Intendant am Kölner Schauspielhaus und am Hamburger Thalia Theater, als Leiter der Ruhrtriennale und der Salzburger Festspiele sowie als Intendant der Berliner Staatsoper Unter den Linden. In Bayreuth brachte er einen denkwürdigen »Ring« auf die Bühne und seine oft spektakulären Operninszenierungen führten ihn an die Met in New York, nach Mailand, London, Petersburg und Chicago.

Fast jeder Theaterliebhaber erinnert sich an eine oder mehrere bahnbrechende Inszenierungen Jürgen Flimms, etwa an das »Käthchen von Heilbronn« 1979 in Köln, an »Romeo und Julia« 2001 an der Wiener Staatsoper oder an Mozarts »Le nozze di Figaro« 1999 in Zürich. 

Zugleich mischte er in der Kulturpolitik mit, trat selbst als Schauspieler auf, arbeitete für das Fernsehen und verlor bei alldem nie seinen umwerfenden, rheinischen Humor, der seine Lebenserinnerungen zu einer höchst vergnüglichen Lektüre macht.

Ein Buch voller Aufs und Abs, Bravos und auch Buhs, großer Erfolge und Niederlagen. Ein Dokument der Zeit- und Kulturgeschichte, und eine Erinnerung daran, dass das Leben ohne Kunst kein Leben ist.

  • Gebundene Ausgabe 26,00 €
  • E-Book 22,99 €

Erscheinungstermin: 11.01.2024

Bestellen Sie bei Ihrer Buchhandlung vor Ort oder hier:

  • Amazon
  • Genialokal
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia
  • Verlag: Kiepenheuer&Witsch
  • Erscheinungstermin: 11.01.2024
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 352 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-05480-4

Unsere Cover können ausschließlich für Presse-, Veranstaltungs- und Werbezwecke in Zusammenhang mit dem/r Titel/Autor*in honorarfrei verwendet werden. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Cover in Verbindung mit anderen Produkten, Waren oder Dienstleistungen zu verwenden. Zudem weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Cover nur originalgetreu abgebildet werden dürfen.

Cover Download Mit Herz und Mund und Tat und Leben
Mit Herz und Mund und Tat und Leben
  • »Es ist ein wunderbares Buch über ein Leben mit dem Theater. Selbstverständlich ist es eitel und ungeordnet, verrückt und stellenweise ärgerlich. Aber es ist doch ein großartiges Buch.«

    Hannoversche Allgemeine Zeitung, 11. Januar 2024
  • »Das ist das Geheimnis: schwere Kost leicht verpackt, so muss es sein. Das war Jürgen Flimm.«

    Sabine Dultz, Münchner Merkur, 10. Januar 2024
  • »Kurzweilige Einsichten in ein wahrhaft buntes Theaterleben.«

    Christoph Vratz, SWR 2 Treffpunkt Klassik, 22. Januar 2024
  • »Die Leidenschaft von Jürgen Flimm spricht aus fast jeder Zeile, auch der Witz, ja die Gerissenheit des Strippenziehers, der gern unkonventionelle Wege einschlug, um seine Interessen durchzusetzen.«

    Katja Weise, NDR Kultur, 22. Januar 2024
  • »Da switched er so welt- wie zugewandt zwischen Persönlichem und Politischem, misch Anekdotisches mit Analytischem, objektive Fakten und subjektives Erinnern.«

    Michael Baas, Badische Zeitung, 30. Januar 2024

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher