SCHWEIG!

Thriller

Was würdest du tun, um deine Schwester zu retten? Und was, um sie loszuwerden?

Am Tag vor Heiligabend fährt Esther in den Wald zum Haus ihrer Schwester, um ihr ein Geschenk und eine Flasche Wein zu bringen. Ein Schneesturm setzt ein. Das Geschenk wird nicht geöffnet. Der Wein schon. Dinge werden gesagt, die besser ungesagt blieben. Und Taten werden begangen, die nie mehr rückgängig gemacht werden können.

Eigentlich muss Esther ihr Weihnachtsfest mit Ehemann und Kindern in der Stadt vorbereiten: einkaufen, Tanne besorgen – es wäre genug zu tun. Doch ihre Schwester Sue, die seit ihrer Scheidung völlig allein in einem riesigen Haus tief im Wald lebt, geht ihr nicht aus dem Kopf. Und so setzt sie sich ins Auto und fährt los. Aber nur um nachzusehen, ob alles in Ordnung ist und ob Sue zumindest ihre Tabletten nimmt. In die Stadt einladen kann sie sie nicht. Denn was, wenn sie wieder durchdreht – wie letztes Jahr? Am Haus im Wald angekommen, stellt Esther fest, dass Sue sie loswerden will. Was hat sie zu verbergen? Ein Schneesturm setzt ein. Zum ersten Mal seit ihrer Kindheit kommen die Schwestern ins Gespräch, und kein Stein bleibt auf dem anderen – bis eine der beiden zum Messer greift. Während der Schnee alles verdeckt und jedes Geräusch erstickt ...

Judith Merchant lässt in ihrem neuen psychologischen Spannungsroman zwei unzuverlässige Erzählerinnen gegeneinander antreten – in einem unheimlich intensiven Kammerspiel um eine toxische Beziehung, in der nichts so ist, wie es scheint.

  • Paperback 15,00 €
  • E-Book 12,99 €

Erscheinungstermin: 09.09.2021

Hier bestellen

  • Amazon
  • Gelo
  • Hugendubel
  • Osiander
  • Thalia
  • Shopdaheim

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen
  • Verlag: KiWi-Paperback
  • Erscheinungstermin: 09.09.2021
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 352 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-00133-4
  • »Diesen Thriller kann man nicht aus der Hand legen.«

    Lichtenfelser Wochenblatt, 21. November 2021
  • »[D]ie Autorin weiß ihre Leser virtuos aufs Glatteis zu führen. [...] In dramatisch gegeneinander gesetzten Perspektivwechseln, packenden Dialogen und Rückblenden lässt [Merchant] die Lebenswelten der ungleichen Schwestern aufeinanderprallen.«

    Annette Schroeder, Kölner Stadtanzeiger, 24. Oktober 2021
  • »Ein psychologischer Roman, wobei sich der Spannungsgrad beim Lesen ständig steigert und der Inhalt einen bis zum Schluss fesselt.«

    Denny Dura, Tageblatt, Luxemburg, 5. Oktober 2021
  • »Judith Merchant ist eine absolute Spezialistin, wenn es darum geht, das Seelenleben ihrer Hauptfiguren Schicht um Schicht zu entblättern, und sie beschreibt diesen schmerzhaften Prozess so präzise, als ob sie mit einem Mikroskop auf ihre handelnden Personen schaut. Wer Psychothriller mag, kommt an diesem nicht vorbei.«

    Manuela Haselberger, Chemnitzer Zeitung, 2. Oktober 2021
  • »Merchants Bücher kann man erst beenden, wenn wirklich das letzte Wort inhaliert wurde. Egal, wie spät es dabei wird.«

    Manuela Haselberger, Freie Presse, 2. Oktober 2021
  • »Gelungen dabei sind vor allem die Parallelen, die auftauchen: Jeder kennt Menschen, die so agieren, jeder fühlte sich schon einmal so gefangen – und jeder hat sich selbst schon einmal ähnlich vergalten. Nur, dass hier alles auf die Spitze getrieben wird. Genau das macht den spannenden Psychothriller von Judith Merchant so brillant.«

    Bücher Magazin, 1. Oktober 2021
  • »Judith Merchant schreibt ihren neuen Psychothriller so herrlich böse, dass ›Schweig‹ zum echten Hochgenuss für die Fans [...] wird.«

    Silke Schröder, Hallo Buch, 15. September 2021
  • »Judith Merchants raffinierter Psychothriller dreht die Spannungsspirale immer weiter hoch und ist bitterböse – sogar bis über den allerletzten Satz hinaus.«

    Nils Heuner, Kulturnews, 9. September 2021

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher