Fürsorgliche Belagerung Fürsorgliche Belagerung
Fürsorgliche Belagerung
Jetzt bestellen

Fürsorgliche Belagerung

Ein Roman über Terrorismus, Sicherheit und Überwachung»Das ist eine hübsche Idee, unterm Regenschirm auf der eigenen Terrasse zu stehen und mit der eigenen Frau Flüstergespräche zu führen, zu hoffen, dass die nicht angepeilt werden können.«Fritz Tolm hätte eigentlich Museumsdirektor werden wollen, aber eine Erbschaft machte ihn zum Verleger und schließlich zum Präsidenten eines mächtigen Interessenverbands. Ein Netz von Sicherheitsmaßnahmen ist nicht nur zu seinem Schutz da, sondern dient auch zur Be- und Überwachung seiner Familie. Seine Kinder aber legen wenig Wert auf diese staatliche Betreuung. Sie gehören zur gesellschaftlichen Opposition, und es gibt auch Kontakte zu jungen Menschen, die als Terroristen verdächtigt werden.Überwachung und Bewachung einer in der Öffentlichkeit stehenden Familie – ein Thema unserer Zeit.

Informieren Sie sich auch über das größte editorische Unternehmen in der Geschichte des Verlags Kiepenheuer & Witsch: Heinrich Böll, Werke 1 - 27 Kölner Ausgabe

  • Gebundene Ausgabe 19,90 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 01.01.1979

  • Verlag: Kiepenheuer&Witsch
  • Erscheinungstermin: 01.01.1979
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • Seiten
  • ISBN: 978-3-462-01346-7
Book Cover
Fürsorgliche Belagerung
  • »Dieses am direktesten und umfassendsten in die gesellschaftliche Gesamtwirklichkeit vorstoßende Buch Bölls ist zugleich sein menschlichstes.«

    Helmut Gollwitzer, Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt, 9. August 2020

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher