Peter Littger

Peter Littger

Peter Littger, geboren 1973 in Aachen, ist ein genauer Beobachter der englischen Sprache im deutschen Sprachraum – und umgekehrt. Er besuchte ein britisches Internat und studierte in Berlin und London. Er war u.a. Redakteur der ZEIT und ein Gründungsredakteur des Magazins Cicero. Heute ist er »Der denglische Patient« und verfasst Kolumnen für n-tv.de sowie Videokolumnen für spiegel.de. Als Berater, Coach und Vortragsgast unterstützt er die interkulturelle Kommunikation von Unternehmen im deutschen und englischen Sprachraum. Und als Juror im »Bundeswettbewerb Fremdsprachen« engagiert er sich für die Förderung von Schülern. Seine Buchreihe »The devil lies in the detail – Lustiges und Lehrreiches über unsere Lieblingsfremdsprache« führte mehrere Wochen die Bestsellerlisten an. Im Herbst 2018 erschien sein Bilderbuch »Lost in Trainstation – wir versteh’n nur Bahnhof« (KiWi 1623), das den oft brüllend komischen deutsch-englischen Sprachmix im öffentlichen Raum präsentiert.

Lost in Trainstation - wir versteh'n nur Bahnhof Lost in Trainstation - wir versteh'n nur Bahnhof
Zuletzt erschienen

Lost in Trainstation - wir versteh'n nur Bahnhof

»We wish you a good improvement!« Genesungswunsch in einer deutschen...

Mehr erfahren
Englisch für alle/English for all Englisch für alle/English for all
Erscheint demnächst

Englisch für alle/English for all

Englisch als zweite Landessprache! Ein Plädoyer. Sprechen wir zu viel Englisch...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Peter Littger

Alle Bücher