Jan Brokken

Jan Brokken

Jan Brokken, geboren 1949, gehört zu den wichtigsten Schriftstellern der Niederlande. Er wuchs als Sohn eines Pfarrers im niederländischen Rhoon auf, nachdem seine Eltern kurz zuvor aus Indonesien zurückgekehrt waren. Er arbeitete für die Zeitungen Trouw und Haagse Post. 1985 debütierte er mit dem Roman »De provincie« und hat seitdem ein vielfach preisgekröntes Werk vorgelegt, das neben Romanen und Erzählungen auch literarische Sachbücher umfasst. Jan Brokken lebt in Amsterdam und an der franzöischen Atlantikküste, seine Bücher erscheinen in elf Sprachen. Bei Kiepenheuer & Witsch erschien zuletzt »Die Vergeltung. Rhoon 1944. Ein Dorf unter deutscher Besatzung«, ein Nummer-1-Bestseller in den Niederlanden, der in Deutschland glänzend besprochen wurde und auf der SWR-Bestenliste stand.

Sibirische Sommer mit Dostojewski Sibirische Sommer mit Dostojewski
Zuletzt erschienen

Sibirische Sommer mit Dostojewski

Der Baron, der Dostojewski zum Schriftsteller machte: die Geschichte einer...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Jan Brokken

Alle Bücher

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen