J. M. G. Le Clézio

J. M. G. Le Clézio

J.M.G. Le Clézio, 1940 in Nizza geboren, studierte in Frankreich und England Literatur. Die Wurzeln seiner Familie liegen in der Bretagne und auf Mauritius. Er veröffentlichte über 40 Bücher – Romane, Erzählungen, Essays – und erhielt für sein Werk zahlreiche Preise. 2008 wurde er mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Le Clézio lebt hauptsächlich in Frankreich und New Mexico.

Alma Alma
Zuletzt erschienen

Alma

»Eine Liebeserklärung an die Insel Mauritius« Le Figaro. In seinem neuen...

Mehr erfahren

Alle Bücher von J. M. G. Le Clézio

Alle Bücher