Tina Flecken

Tina Flecken, geboren 1968 in Köln, studierte Skandinavistik, Anglistik und Germanistik in Köln und Reykjavík. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Verlagslektorin übersetzt sie Prosa und Lyrik aus dem Isländischen, u.a. Bragi Ólafsson, Yrsa Sigurðardóttir, Sjón, Andri Snær Magnason und Kristín Steinsdóttir.

Meine Familie und andere Katastrophen Meine Familie und andere Katastrophen
Zuletzt erschienen

Meine Familie und andere Katastrophen

Die Familie kann man sich nicht aussuchen – auch nicht...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Tina Flecken

Alle Bücher