Matthias Müller

Matthias Müller, geboren 1950 in Bremen, studierte Japanologie in Wien und Berlin und lebt heute in den Niederlanden. Er übersetzt wissenschaftliche Texte, Literatur und Sachbücher sowie spezialisierte Texte im Bereich Musik. Zu den von ihm übersetzten Autoren gehören Breyten Breytenbach, John Barth, John Cheever, Don DeLillo und Garth Risk Hallberg.

Claras Herz Claras Herz
Zuletzt erschienen

Claras Herz

Sie kommt aus Jamaika. Sprühend vor Temperament und Vitalität, warmherzig,...

Mehr erfahren

Alle Bücher von Matthias Müller

Alle Bücher