Der Fall Esra Der Fall Esra
Der Fall Esra
Jetzt bestellen

Der Fall Esra

Ein Roman vor Gericht. Über die neuen Grenzen der Literaturfreiheit

Der Literaturkritiker Uwe Wittstock zeichnet die öffentlichen und juristischen Vorgänge um das Verbot des Romans „Esra“ von Maxim Biller nach, die in einer historischen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts im Jahr 2007 gipfelten. Darüber hinaus analysiert der Autor die bedrohlichen Auswirkungen des Verbots für die Freiheit der Literatur in der Bundesrepublik Deutschland.

  • Paperback 18,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 16,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 30.11.2011

  • Verlag: Kiepenheuer&Witsch
  • Erscheinungstermin: 30.11.2011
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 240 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-60008-7

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher