Klaus Theweleit

Tor zur Welt

Fußball als Realitätsmodell

Tor zur Welt

Seine Traumtore schießt Klaus Theweleit im Deutschland des Wirtschaftswunders. Das Flüchtlingskind kickt mit der Schweinsblase, lauscht den Oberliga-Ergebnissen aus dem Radio und würfelt den Deutschen Meister aus. Fußball eröffnet ihm ein Tor zur Welt. Bis heute.
Nie zuvor ist das Spiel so gelesen und über Fußball auf diese Weise geschrieben worden. Theweleit erzählt von seinem denkenden Fußballknie, analysiert die Digitalisierung des Spiels, erklärt auf verblüffende Weise die Wechselwirkungen von Fußball, Politik und Medien. Und wir erfahren, warum die deutsche Nationalmannschaft 2002 das WM-Finale gegen Brasilien wirklich verlor.


Kiwi Bibliothek
ISBN: 978-3-462-40162-2
Erschienen am: 20.12.2017
234 Seiten, Broschur
Lieferbar

Preis

Deutschland
16,99 €
Österreich
17,50 €

Über den Autor/ die Autorin

Klaus Theweleit
Klaus Theweleit, geboren 1942 in Ebenrode/Ostpreußen, ist Literaturwissenschaftler, Kulturtheoretiker und Autor. Er war Professor für Kunst und Theorie an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe und Lehrbeauftragter am Institut für Soziologie der Universität Freiburg.

Mehr

Alle Bücher von Klaus Theweleit