Geistig frei und niemandes Knecht Geistig frei und niemandes Knecht
Geistig frei und niemandes Knecht
Jetzt bestellen

Geistig frei und niemandes Knecht

Paul Levi – Rosa Luxemburg. Politische Arbeit und persönliche Beziehung

Paul Levi (1883–1930) war Rosa Luxemburgs Anwalt, enger politischer Mitarbeiter und ihr Geliebter. Sibylle Quack beleuchtet diesen scharfsinnigen, geistig unabhängigen Mann, der sich der Arbeiterbewegung tief verbunden fühlte. Durch die Begegnung mit Rosa Luxemburg bekam sein Leben einen entscheidenden Impuls. Vor dem 1. Weltkrieg hatte Levi sie in zwei aufregenden Prozessen verteidigt, und beide hatten sich ineinander verliebt. Ihren grausamen Tod hat Levi nie verwinden können.

  • Taschenbuch 16,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 14,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 20.02.2017

  • Verlag: Kiwi Bibliothek
  • Erscheinungstermin: 20.02.2017
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 296 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-40039-7
Book Cover
Geistig frei und niemandes Knecht

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher