Bedrängnis Bedrängnis
Bedrängnis
Jetzt bestellen

Bedrängnis

Thriller

Axel Steen ermittelt, Band 3

Jesper Stein, die »erste Garde der Krimiliteratur« SonntagszeitungIm dritten Fall des unkonventionellen Ermittlers und Vizekriminalkommissar hat Axel Steen einen neuen Tiefpunkt in seinem Leben erreicht. In seiner Wohnung im Kopenhagener Viertel Nørrebro nimmt er Kokain, und seine Tochter Emma lässt er links liegen. Als sein Chef Jens Jessen erfährt, dass es der russischen Mafia gelungen ist, einen Maulwurf bei der Polizei einzuschleusen, wird er hellhörig. Schnell wird klar, dass Axel Steen einer der fünf Verdächtigen ist, die dafür infrage kommen, zumal dessen Drogenkonsum und der Kontakt zu Nørrebros Halbwelt nichts Gutes ahnen lassen. Doch Axel kämpft um seinen Ruf. Zu spät dämmert es ihm, dass seine Ex-Frau Cecilie eine entscheidende Rolle in dem Fall spielt.

»Jesper Stein haucht der Figur des Unangepassten, des radikalen Individualisten in Zeiten wuchernder Bürokratisierung und totalitärer Digitalisierung neues Genre-Leben ein. Exzellent und packend.« Berliner Zeitung über »Weißglut«

  • Taschenbuch 9,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 9,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 26.01.2018

Alle Bücher der Serie

Zur Serie
  • Verlag: KiWi-Taschenbuch, Kiepenheuer & Witsch eBook
  • Erscheinungstermin: 26.01.2018
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 384 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-05180-3 (Taschenbuch)
  • ISBN: 978-3-462-31573-8 (E-Book)
  • »Ritt auf der Rasierklinge«

    Hersfelder Zeitung, 9. Dezember 2019
  • »In einem harten, realitätsnahen Krimi beschreibt Jesper Stein die Unterwelt von Kopenhagen.«

    Sächsische Zeitung, 9. Dezember 2019
  • »Jesper Stein schreibt so gekonnt und spannend, dass wir abgekaute Fingernägel in Kauf nehmen. Eine unbedingte Empfehlung an alle Krimileser, denen es um den “Thrill” geht.«

    BuchMarkt, 9. Dezember 2019
  • »Starker Stoff.«

    abendblatt.de, 9. Dezember 2019
  • »Jesper Stein ist keiner der Kometen, die nach ihrem Auftauchen am skandinavischen Krimihimmel verglühen. Seine Bücher sind von der rauen Sorte, genährt von einer immer romantischeren Liebe zum alten Arbeiter- und Autonomenstadtteil Norrebro und von einer skeptischen Sicht der Dinge, die niemals so schön sind, wie sie von den Ideologien beleuchtet werden.«

    recoil.togohlis.de, 9. Dezember 2019
  • »Nirgends wird die soziale Entwicklung eines Stadtviertels [...], die psychologische Entwicklung eines Charakters und die Explosion der kriminellen Energie in einer Gesellschaft so eng geführt wie in den Steen-Fällen.«

    welt.de, 9. Dezember 2019
  • »Wieder ein nervenzerrendes Meisterwerk von Jesper Stein.«

    stuttgarter-zeitung.de, 9. Dezember 2019

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher