Der Mönch und der Philosoph Der Mönch und der Philosoph
Der Mönch und der Philosoph
Jetzt bestellen

Der Mönch und der Philosoph

Buddhismus und Abendland. Ein Dialog zwischen Vater und Sohn

Der grandiose Dialog zwischen Mönch und Philosoph – zwischen Vater und Sohn

Matthieu Ricard wuchs in einer angesehenen Pariser Familie auf, der Vater Philosoph, die Mutter Künstlerin. Nach einer herausragenden Karriere als Molekularbiologe am Institut Pasteur kehrt Matthieu Ricard der Wissenschaft den Rücken, reist nach Indien und wird buddhistischer Mönch. In Der Mönch und der Philosoph begegnet er seinem Vater Jean-François Revel. Es entwickelt sich ein aufregender und scharfsinniger Dialog zwischen Abendland und Buddhismus, zwischen rationaler Philosophie und buddhistischer Kontemplativität. Der Vater möchte verstehen: Warum ist sein Sohn Buddhist geworden? Der Leser wird dabei zu den Fragen und Themen geführt, die unser tägliches Denken und Handeln bestimmen, den Grundfragen, wie sie gleichermaßen von westlicher und östlicher Philosophie gestellt wurden: Wer bin ich? Was ist die Welt? Woher kommt die Gewalt? Was ist der Schlüssel zum Glück? Gibt es eine absolute Wahrheit? Vater und Sohn diskutieren und streiten und fast nebenbei stoßen sie vor in die Tiefe der buddhistischen Lebensweisheit und abendländischen Erkenntnis.

  • Taschenbuch 12,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 01.01.2003

  • Verlag: KiWi-Taschenbuch
  • Erscheinungstermin: 01.01.2003
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 384 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-03239-0
Book Cover
Der Mönch und der Philosoph

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher