Wo die Angst ist Wo die Angst ist
Wo die Angst ist
Jetzt bestellen

Wo die Angst ist

Der erste Fall für Behrens und Kamm

Der erste Kriminalroman der preisgekrönten Drehbuchautorin: Spannung vom Feinsten!

Zwei Wochen vor Weihnachten: Ein türkischer Abiturient wird ins Koma geprügelt, der einzige Zeuge muss um das Leben seiner Familie fürchten, und der verzweifelte Vater des Opfers will nur eins: den Täter bestraft sehen. Ausgerechnet die unkonventionelle Psychologin Alicia Behrens soll Sigi Kamm, den forschen Hauptkommissar der Potsdamer Mordkommission, in diesem Fall unterstützen. Beide überschreiten in ihrer Arbeit Grenzen. Sie provokant, aber moralisch gerechtfertigt. Er nicht immer juristisch sauber, aber erfolgreich. Dabei kommen sie sich heftig in die Quere. Als auf Noyan Akay, den Gründer einer Anti-Rassismus-Bewegung, ein Mordanschlag verübt wird, betreut Alicia Behrens den Vater des Komapatienten. Und kümmert sich zudem um den einzigen Zeugen: Rüdiger Brandt. Während der Kommissar versucht, eben diesen Zeugen zum Reden zu bringen. Doch Brandt wird bedroht und schweigt aus Angst vor dem Täter und aus Sorge um seine Familie. Am Bett seines Sohnes, der vielleicht nie mehr aus dem Koma erwachen wird, treibt der Wunsch nach Gerechtigkeit Mutasim Akay in tiefe Verzweiflung. Und bald stehen sich die beiden Väter in Wut und Ohnmacht gegenüber. Und ein gefährliches Psychospiel beginnt. Mittendrin: Brandts pubertierende Tochter, die von einem Fremden erpresst wird. Und ihre Mutter, die bereit ist, alles für ihr Kind zu tun. Während die Grenzen zwischen Opfer und Täter verschwimmen, realisieren Alicia Behrens und Sigi Kamm, dass es in diesem Fall keine Gewissheit gibt außer der, dass nichts ist, wie es scheint.

Ein packendes, psychologisch tiefgründiges und raffiniertes Krimidebüt.

  • Paperback 14,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 9,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 10.09.2013

  • Verlag: KiWi-Paperback
  • Erscheinungstermin: 10.09.2013
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 320 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-04563-5
Book Cover
Wo die Angst ist
  • »Verwegen, die Fäden aufs Raffinierteste zum Fesseln gespannt, unterhaltsam, ein überaus vielversprechendes Debüt mit zwei Ermittlern, von denen noch einiges zu erwarten ist.«

    Ingrid Müller-Münch, WDR 5 Mordsberatung, 31. August 2013
  • »Die brennendsten aktuellen Konflikte der innerlich tobenden deutschen Zivilgesellschaft kommen in diesem Roman auf den Tisch. [...] Eine packende Krimi-Parabel der Jetzt-Zeit.«

    Dominik Graf, 3. Juli 2020
  • »Mit überraschenden Wendungen fesselt Dinah Marte Golch in ihrem glänzenden Debüt den Leser bis zur letzten Seite.«

    Hans-Christian Schmid, 3. Juli 2020
  • »Mit unglaublichem Einfühlungsvermögen porträtiert sie die unterschiedlichsten gesellschaftlichen Gruppen und zeigt selbst dem langjährigen Potsdamer eine zwar fiktive, aber doch vollkommen andere Facette seiner Stadt.«

    Chantal Willers, Potsdamer Neueste Nachrichten, 7. September 2013
  • »Ein atemberaubend spannendes Krimidebüt, das zweifellos nach Fortsetzung schreit.«

    Miroslav Nemec, 3. Juli 2020

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher