Werke

Ausgewählt von Sarah Kirsch

Ein »Geschenk des Himmels« nennt Sarah Kirsch den glücklichen Zufall, daß sie im Jahre 1973 auf ein kleines Buch stieß: »Ledwina«, mit Prosastücken von Annette von Droste-Hülshoff. Die Erschütterung dieses Leseerlebnisses wirkt in der Auswahl des vorliegenden Bandes nach. Viel von der »teuflischen Schönheit« der Droste-Prosa hat Sarah Kirsch in der Zusammenstellung so verdichtet, daß sich die mitreißende Kraft dieser Dichtung fast schlackenlos mitteilt. Vertieft und ergänzt wird die Werkauswahl – rund 30 Gedichte, die Fragmente »Ledwina«, »Bei uns zulande auf dem Lande«, »Joseph. Eine Kriminalgeschichte«, »Westfälische Schilderungen« und die Erzählung »Die Judenbuche« – durch die Briefe der Droste, die nicht nur ein literarisches Zeugnis ersten Ranges sind, sondern auch ein Stück dokumentarischer Frauenliteratur, das es noch zu entdecken gilt.

  • Taschenbuch 19,99 €
    Jetzt bestellen
  • E-Book 11,99 €
    Jetzt bestellen

Erscheinungstermin: 20.02.2018

  • Verlag: Kiwi Bibliothek
  • Erscheinungstermin: 20.02.2018
  • Lieferstatus: Verfügbar
  • 540 Seiten
  • ISBN: 978-3-462-40186-8

Bücher mit verwandten Themen

Ihnen haben bestimmte Themen und Aspekte in diesem Buch besonders gefallen? Klicken Sie auf das für Sie spannende Thema und lassen Sie sich von unseren Empfehlungen inspirieren!

Ähnliche Titel

Alle Bücher