Susann Pásztor

Susann Pásztor


Susann Pásztor, 1957 in Soltau geboren, lebt als freie Autorin und Übersetzerin in Berlin. Ihr Debütroman »Ein fabelhafter Lügner« (KiWi 1201, 2011) erschien 2010 und wurde in mehrere Sprachen übersetzt. 2013 folgte der Roman »Die einen sagen Liebe, die anderen sagen nichts« (KiWi 1326) und im Frühjahr 2017 der Roman »Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster« für den sie den Evangelischen Buchpreis erhielt. Sie hat die Ausbildung zur Sterbebegleiterin abgeschlossen und ist seit mehreren Jahren ehrenamtlich tätig.

Termine

Lesung: Susann Pásztor

Susann Pásztor

Termin:
25.11.2018 | 17:00 Uhr
Ort:
Gemeindesaal der Martin-Luther-Kirchengemeinde
Schüttorfer Straße 5 · 48455 Bad Bentheim

Lesung: Susann Pásztor

Susann Pásztor

Termin:
26.11.2018 | 18:00 Uhr
Ort:
Ev. Klinikum Bethel Johannesstift
Schildescher Str. 99 · 33611 Bielefeld

Lesung: Susann Pásztor

Susann Pásztor

Termin:
27.11.2018 | 19:00 Uhr
Ort:
„Katharina-von-Bora-Haus“, Gemeindehaus der Kreuzkirche
Bismarckstraße 72 · 41542 Dormagen-Nievenheim

Neue Bücher von Susann Pásztor

Alle Bücher von Susann Pásztor